Stadtmeisterschaft 2017 Header

Tisch­ten­nis-Stadt­meis­ter­schaf­ten we­gen ge­rin­ger Re­so­nanz kurz­fris­tig ab­ge­sagt

Beim aus­rich­ten­den Ver­ein Olym­pia Bot­trop gin­gen kaum Mel­dun­gen ein. Be­reits in den letz­ten Jah­ren wa­ren die Teil­neh­mer­zah­len rück­läu­fig.

Ei­gent­lich soll­ten am kom­men­den Wo­chen­en­de die tra­di­ti­ons­rei­chen Tisch­ten­nis-Stadt­meis­ter­schaf­ten statt­fin­den. Da auch nach Mel­de­schluss kaum Mel­dun­gen beim aus­rich­ten­den Ver­ein Olym­pia Bot­trop ein­ge­gan­gen wa­ren, ent­schied das Team um den Ver­eins­vor­sit­zen­den Ri­chard Bortz sich für die Ab­sa­ge. „Für das Ca­te­ring und die Tur­nier­lei­tung hat­ten wir für alle drei Tur­nier­ta­ge durch­ge­hend acht Leu­te ein­ge­plant. Wir ha­ben in den ver­gan­ge­nen Wo­chen Frei­wil­li­ge in un­se­ren Rei­hen ge­sucht und ge­fun­den, die ei­nen rei­bungs­lo­sen Ab­lauf ge­währ­leis­ten. Bei den ge­rin­gen Mel­de­zah­len hät­te der Auf­wand al­ler­dings in kei­nem Ver­hält­nis zum Er­trag ge­stan­den. Wir be­dau­ern die Ab­sa­ge sehr, da wir auch im Vor­feld schon viel Zeit in die Pla­nun­gen ge­steckt ha­ben.“
In al­len Be­rei­chen be­stand of­fen­sicht­lich kaum In­ter­es­se an dem Tur­nier. In kei­ner Her­ren­klas­se wur­den mehr als 8 Teil­neh­mer ge­mel­det. Bei den Da­men gab es gar kei­ne Mel­dung. Im Nach­wuchs­be­reich der A-Klas­sen gab es nicht mehr als 6 Mel­dun­gen in den B-Klas­sen gab es kei­ne Mel­dun­gen.

Die Tisch­ten­nis-Stadt­meis­ter­schaf­ten wer­den in Bot­trop im­mer im Wech­sel von den ver­schie­de­nen Ver­ei­nen aus­ge­rich­tet. Der aus­rich­ten­de Ver­ein Olym­pia Bot­trop hat­te be­reits im Vor­feld Be­den­ken an­ge­mel­det, ob eine aus­rei­chen­de Nach­fra­ge be­stehen wür­de. Auf ei­ner Sit­zung der Bot­tro­per Tisch­ten­nis­fach­schaft hat­ten die Ver­ei­ne den­noch be­schlos­sen, das Tur­nier am ers­ten Wo­chen­en­de der Som­mer­fe­ri­en aus­zu­tra­gen. Ri­chard Bortz be­dau­ert die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on: „Die Ent­wick­lung hat dar­auf hin­ge­wie­sen, dass eine Aus­tra­gung ir­gend­wann kei­nen Sinn mehr ha­ben wird, wenn sich nichts än­dert. Auch in an­de­ren Städ­ten gibt es die glei­chen Pro­ble­me. Wir wer­den uns mit al­len Ver­ei­nen im Rah­men der Fach­schaft über die Zu­kunft des Tur­niers un­ter­hal­ten müs­sen. Im­mer­hin hat der Bot­tro­per Tisch­ten­nis­sport ja durch­aus Er­fol­ge vor­zu­wei­sen. Wir möch­ten an die­ser Stel­le al­len Hel­fern für ihre Mü­hen in der Vor­be­rei­tung und der TTG 75, die uns ihre Ti­sche, Net­ze und Ban­den zur Ver­fü­gung ge­stellt hat, für ihre Hilfs­be­reit­schaft dan­ken.“

Bild­quel­len:

  • Stadt­meis­ter­schaft 2017 Hea­der: Mar­kus Bloch / Olym­pia Bot­trop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Tisch­ten­nis-Stadt­meis­ter­schaf­ten we­gen ge­rin­ger Re­so­nanz kurz­fris­tig ab­ge­sagt“

  • Avatar
    • Avatar
 
%d Bloggern gefällt das: