[1. Kreis­klas­se 2] Schü­ler I – TTC Horst-Em­scher 8:2

Schüler Header

Am Nach­mit­tag tra­ten un­se­re Schü­ler in der 1. Kreis­klas­se, Grup­pe 2, ge­gen den TTC Horst-Em­scher aus Gel­sen­kir­chen an. Da der Geg­ner nur mit drei Spie­lern an­trat, muss­te er so­fort eine Drei-Punk­te-Hy­po­thek stem­men.

Schüler 1 2015/2016

Die 1. Schü­ler: René Bloch, Mar­vin Sachs, Si­mon Pel­zel, Be­ne­dikt Zei­ger (v.l.)
Foto: Mar­kus Bloch

Es gab also nur ein Ein­gangs­dop­pel, wel­ches von Zeiger/​Bloch glatt mit 3:0 ge­gen Streich/​Schumann ge­won­nen wur­de. Wäh­rend des­sen spiel­te Mar­vin Sachs sei­ne Par­tie aus dem un­te­ren Paar­kreuz ge­gen Tho­mas Schmidt. Die­se Par­tie ging lei­der mit 0:3 an die Hors­ter.

Be­ne­dikt Zei­ger spiel­te an­schlie­ßend im obe­ren Paar­kreuz ge­gen Li­nus Schu­mann und konn­te sei­ne Par­tie mit 3;0 ge­win­nen, wäh­rend René Bloch par­al­lel ge­gen Jo­han­nes Streich nach 2:0‑Führung noch 2:3 ver­lor. Si­mon Pel­zel ge­wann im un­te­ren Paar­kreuz mit 3:1 ge­gen Schmidt.

Nach zwei Nie­der­la­gen be­stand nun die Ge­fahr des ers­ten Punkt­ver­lus­tes der Sai­son, dies woll­ten Zei­ger und Bloch in ih­ren zwei­ten Spie­len im obe­ren Paar­kreuz ver­hin­dern. So­wohl Zei­ger ge­gen Streich, als auch Bloch ge­gen Schu­mann ge­wan­nen auch mit je­weils 3:1, per­fek­tio­nier­ten so den 8:2‑Heimsieg und sind da­mit wei­ter ver­lust­punkt­frei. Dies soll nach Mög­lich­keit auch im letz­ten Vor­run­den­spiel ge­gen den TTV Her­vest Dors­ten II (14.11.2015) so blei­ben.

Durch den heu­ti­gen Sieg füh­ren sie mit fünf Sie­gen aus fünf Spie­len und der op­ti­ma­len Aus­beu­te von 20:0 Punk­ten und 46:4 Spie­len die Ta­bel­le an.

Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: