Kreis­li­ga: 2. Her­ren fei­ert Kan­ter­sieg zum Sai­son­ab­schluss

Allgemein 2 Header

Zum letz­ten Sai­son­spiel in der Kreis­li­ga emp­fing am gest­ri­gen Abend die 2. Mann­schaft den TSC Dort­sen II in der hei­mi­schen Hal­le der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le. Er­neut muss­ten wir mit Nies­mak, Gleiss und Ma­ryschka auf drei Stamm­kräf­te ver­zich­ten. Aus der drit­ten Mann­schaft konn­te je­doch star­ker Er­satz ge­stellt wer­den, so dass wir mit der Auf­stel­lung Schir­lo, Hoff­mann, Bortz, Paw­le­ta, Pom­mer und Lan­ge ver­such­ten die letz­ten zu ver­ge­be­nen Punk­te der Sai­son in der Boy zu be­hal­ten.

In den Dop­peln gin­gen wir dies­mal mit den Paa­run­gen Hoffmann/​Pawleta, Schirlo/​Bortz und Pommer/​Lange in das Spiel. Wäh­rend un­ser Dop­pel 1 Hoff­mann und Paw­le­ta mit ih­ren Geg­nern kei­ner­lei Pro­blem hat­ten und den ers­ten Punkt für Olym­pia ein­fuh­ren, konn­te Dort­sen durch die Nie­der­la­ge von Schirlo/​Bortz um­ge­hend aus­glei­chen. Durch den kla­ren Sieg von Pom­mer und Lan­ge als Dop­pel 3 konn­ten wir die Dop­pel­spie­le je­doch mit ei­ner 2:1 Füh­rung be­en­den.

In dem an­schlie­ßen­den ers­ten Ein­zel­durch­gang prä­sen­tier­ten sich die Olym­pio­ni­ken äu­ßerst spiel­stark. Bis auf Mar­cel Hoff­manns knap­pem Fünf­satz­sieg ge­gen Hem­mer­ling konn­ten alle wei­te­ren Ein­zel klar mit 3:0 ge­won­nen wer­den, so dass es mit ei­ner 8:1 Füh­rung in die zwei­te Ein­zel­run­de ging. Dem Ge­burts­tag­kind Mi­cha­el Schir­lo blieb es vor­be­hal­ten das letz­te Ein­zel der Sai­son 2016/17 für die 2. Mann­schaft zu be­strei­ten. Mi­cha­el Schir­lo schlug mit si­che­ren Ab­wehr­spiel und kon­trol­lier­ten An­griffs­bäl­len Hem­mer­ling mit 3:1 und mach­ten den Sieg zum Sai­son­ab­schluss per­fekt.

Nach 90 Mi­nu­ten Spiel­zeit ging es so­mit zum ge­müt­li­chen Teil des Abends über. Ge­mein­sam mit un­se­ren Dors­te­ner Gäs­ten lie­ßen wir bei Bier und Brat­würst­chen die Sai­son Re­vue pas­sie­ren.

Punk­te: Hoffmann/​Pawleta 1, Pommer/​Lange 1, Schir­lo 2, Hoff­mann 1, Bortz 1, Paw­le­ta 1, Pom­mer 1, Lan­ge 1

Bild­quel­len

  • All­ge­mein 2 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Marc Pawleta

Marc Pawleta

Marc ist Stammspieler in der 3. Herren. Er hat hier in seiner Zeit als Kapitän der 2. Mannschaft hauptsächlich Spielberichte dieses Teams verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: