Kreis­li­ga: 2. Her­ren fei­ert Kan­ter­sieg zum Sai­son­ab­schluss

Allgemein 2 Header

Zum letz­ten Sai­son­spiel in der Kreis­li­ga emp­fing am gest­ri­gen Abend die 2. Mann­schaft den TSC Dort­sen II in der hei­mi­schen Hal­le der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le. Er­neut muss­ten wir mit Nies­mak, Gleiss und Ma­ryschka auf drei Stamm­kräf­te ver­zich­ten. Aus der drit­ten Mann­schaft konn­te je­doch star­ker Er­satz ge­stellt wer­den, so dass wir mit der Auf­stel­lung Schir­lo, Hoff­mann, Bortz, Paw­le­ta, Pom­mer und Lan­ge ver­such­ten die letz­ten zu ver­ge­be­nen Punk­te der Sai­son in der Boy zu be­hal­ten.

In den Dop­peln gin­gen wir dies­mal mit den Paa­run­gen Hoffmann/​Pawleta, Schirlo/​Bortz und Pommer/​Lange in das Spiel. Wäh­rend un­ser Dop­pel 1 Hoff­mann und Paw­le­ta mit ih­ren Geg­nern kei­ner­lei Pro­blem hat­ten und den ers­ten Punkt für Olym­pia ein­fuh­ren, konn­te Dort­sen durch die Nie­der­la­ge von Schirlo/​Bortz um­ge­hend aus­glei­chen. Durch den kla­ren Sieg von Pom­mer und Lan­ge als Dop­pel 3 konn­ten wir die Dop­pel­spie­le je­doch mit ei­ner 2:1 Füh­rung be­en­den.

In dem an­schlie­ßen­den ers­ten Ein­zel­durch­gang prä­sen­tier­ten sich die Olym­pio­ni­ken äu­ßerst spiel­stark. Bis auf Mar­cel Hoff­manns knap­pem Fünf­satz­sieg ge­gen Hem­mer­ling konn­ten alle wei­te­ren Ein­zel klar mit 3:0 ge­won­nen wer­den, so dass es mit ei­ner 8:1 Füh­rung in die zwei­te Ein­zel­run­de ging. Dem Ge­burts­tag­kind Mi­cha­el Schir­lo blieb es vor­be­hal­ten das letz­te Ein­zel der Sai­son 2016/17 für die 2. Mann­schaft zu be­strei­ten. Mi­cha­el Schir­lo schlug mit si­che­ren Ab­wehr­spiel und kon­trol­lier­ten An­griffs­bäl­len Hem­mer­ling mit 3:1 und mach­ten den Sieg zum Sai­son­ab­schluss per­fekt.

Nach 90 Mi­nu­ten Spiel­zeit ging es so­mit zum ge­müt­li­chen Teil des Abends über. Ge­mein­sam mit un­se­ren Dors­te­ner Gäs­ten lie­ßen wir bei Bier und Brat­würst­chen die Sai­son Re­vue pas­sie­ren.

Punk­te: Hoffmann/​Pawleta 1, Pommer/​Lange 1, Schir­lo 2, Hoff­mann 1, Bortz 1, Paw­le­ta 1, Pom­mer 1, Lan­ge 1

Bild­quel­len

  • All­ge­mein 2 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Marc Pawleta

Marc Pawleta

Marc ist Stammspieler in der 3. Herren. Er verfasst hier hauptsächlich Spielberichte seines Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: