Se­nio­ren schla­gen den BV Rent­fort 7:3

Allgemeiner Header

In der For­ma­ti­on Paul Lan­ge, Det­lef Gleiss, Mi­cha­el Po­etsch und Udo Schru­bock emp­fin­gen un­se­re Se­nio­ren am Don­ners­tag Abend den Gast aus Gladbeck.

Die Ein­gangs­dop­pel wur­den mit 2:0 ge­won­nen, wo­bei Lange/​Schrubock 3:1 ge­gen Schuster/​Körner ge­wan­nen. Gleiss/​Poetsch ge­wan­nen 3:0 ge­gen Lüger/​König.

Dann ging es in die Ein­zel. Brett 1 bis 3 ge­wan­nen ihre Spie­le recht klar. Udo Schru­bock an Brett 4 muss­te sich im 5. Satz ge­schla­gen ge­ben. In der 2. Hälf­te un­ter­lag Lan­ge mit 2:3 und Gleiss mit 0:3. Die nächs­ten Ein­zel­spie­le mit den Spie­lern Po­etsch und Schru­bock wur­den mit 3:0 Sät­zen gewonnen.

Nach den zwei Aus­wärts­sie­gen in Su­der­wich und Beck­hau­sen konn­te nun also auch das ers­te Heim­spiel ge­won­nen wer­den. Die Olym­pi­schen Se­nio­ren schau­en zu­nächst von Platz 1 auf die Kreis­klas­se 1.

Bild­quel­len

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop | All Rights Reserved

Detlef Gleiss

Detlef führt die Senioren 40 als Kapitän an und spielt zudem in der 4. Herrenmannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: