Allgemein 2 Header

Heute startet die Rückrunde

Am heutigen Freitag startet die Tischtennis-Saison 2018/2019 in die Rückrunde. Olympia begrüßt dazu Rainer Simon als Neuzugang, der von der DJK Katernberg aus Essen zu Olympia kommt und die 3. Mannschaft in der Kreisliga verstärken wird. Zugleich verabschieden wir Winfried Hoffmann, der von der Boy nach Gladbeck-Schultendorf wechselt.

Rückrundenstart am Freitag

Aus olympischer Sicht wird die 5. Mannschaft die Rückrunde eröffnen. Kapitän Sebastian Schmitz und seine Mannen müssen in der 3. Kreisklasse 1 um 19:00 Uhr beim TST Buer-Mitte V an die Tische.

Eine halbe Stunde später tritt die 3. Mannschaft an. An eigenen Tischen erwartet die Mannschaft vom neu gewählten Kapitän René Bloch den TV Einigkeit Gladbeck zur Kreisliga-Begegnung.
Die 3. Mannschaft hat auch die größte personelle Änderung: der bisherige Kapitän, Henning Große-Hering, ist in die 2. Mannschaft gewechselt, Richard Bortz und Dmytro Freydzon sind runter in die 4. Mannschaft. Neu im Team sind der bereits eingangs genannte Rainer Simon sowie Heiko Leonhardt, der aus der 4. Mannschaft aufsteigt und in der Hinrunde bereits mehrfach als Ersatzmann eingesprungen ist.

Derby am Samstag

Herren 1 2018/2019
Die 1. Mannschaft erwartet gleich zu Beginn der Rückrunde den TTC Bottrop 47 zum Derby
Foto: Markus Bloch
Am Samstag kommt es gleich zum Rückrundenstart zum Verbandsliga-Derby. Um 18:30 Uhr ist der TTC Bottrop 47 zu Gast in der Boy. Die Siebert-Sechs, die als einzige Herrenmannschaft ohne personelle Veränderungen in die Rückrunde geht, will die knappe und ärgerliche Hinrundenniederlage wettmachen.

Drei Spiele am Sonntag

Jungen VR 2017/2018
Die Jugend tritt zum Rückrundenauftakt beim TTV Hervest Dorsten an
Foto: Anja Bloch
Um 10:00 Uhr am Sonntag muss die 6. Mannschaft von Kapitän Günter Mathis in der 3. Kreisklasse 3 bei der ETG Recklinghausen VI antreten, gleichzeitig geht die Jugend von Coach und Verbandsliga-Spieler Hendrik Paskuda in der Bezirksliga beim TTV Hervest Dorsten an die Tische.

Um 11:00 Uhr greift die 2. Mannschaft in eigener Halle zum Schläger. Robert Daitschmann und seine Mannen bitten in der Bezirksklasse den TTV Hervest Dorsten II zum Tanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. InformationOK

 
%d Bloggern gefällt das: