Er­folg bei der Kreis­rang­lis­te der A‑Schüler

René Bloch Header

Am Sonn­tag Nach­mit­tag fan­den in Gel­sen­kir­chen Horst die Rang­lis­ten­spie­le für die A‑Schüler im Kreis Em­scher Lip­pe statt. René Bloch aus un­se­rem Ver­ein be­legt da­bei ei­nen gu­ten drit­ten Platz.

Bloch war der ein­zi­ge Teil­neh­mer aus un­se­rem Ver­ein. Zu­dem wur­de so­fort, ob­wohl das Tur­nier als Vor­rang­lis­te an­ge­setzt war, so­fort die End­rang­lis­te aus­ge­spielt. Da sich nur zwölf Spie­ler in der Turn­hal­le der Grund­schu­le am Schloss Horst ein­fan­den, hät­te eine se­pa­ra­te End­rang­lis­te auch we­nig Sinn gemacht.

René Bloch Kreisrangliste 12/2015

René Bloch be­legt bei der Kreis­rang­lis­te 2015/2016 Platz 3
Foto: Mar­kus Bloch

René Bloch star­te­te nicht wirk­lich gut ins Tur­nier, konn­te die Sech­ser-Grup­pe in der Vor­run­de den­noch un­ge­schla­gen als Grup­pen­sie­ger ab­schlie­ßen. Ein­zig ge­gen Ju­li­an Baud­ler vom TTV DJK Herten/​Disteln gab er ei­nen Satz ab. Das war gleich im ers­ten Spiel des Ta­ges. Die an­de­ren vier Geg­ner, zu de­nen auch Alex­an­der Knig­ge vom TTV GW Schul­ten­dorf und Mo­ritz Heh­mann vom TuS Hal­tern zähl­ten, konn­te Bloch je­weils 3:0 besiegen.

In der Plat­zie­rungs­run­de wur­de dann in drei Vie­rer­grup­pen ge­spielt. Aus den bei­den Grup­pen ka­men je­weils die Ers­ten und Zwei­ten in eine Grup­pe, dann die Drit­ten und Vier­ten, und na­tür­lich die Fünf­ten und Sechs­ten. Die Er­geb­nis­se ge­gen die Spie­ler aus der ei­ge­nen Vor­run­den­grup­pe wur­den da­bei übernommen.

So brauch­te René Bloch nicht noch mal ge­gen Heh­mann an­tre­ten, der in der Vor­run­de Zwei­ter wur­de. Der 3:0‑Sieg stand. Da­für ka­men zwei rich­tig har­te Bro­cken aus der an­de­ren Grup­pe: zu­nächst muss­te Bloch sich Mi­lad Os­ma­ni vom TuS Hal­tern in fünf Sät­zen ge­schla­gen ge­ben. Den Ent­schei­dungs­satz hat er sich nach ei­nem 0:2‑Rückstand er­kämpft und hat­te durch­aus sei­ne Chan­cen, die Par­tie auch zu gewinnen.

Zwei­ter Geg­ner in der Plat­zie­rungs­run­de war Ni­klas Lo­bitz vom TTV GW Schul­ten­dorf. Hier führ­te Bloch be­reits 2:0, doch dann lie­ßen so­wohl Kon­zen­tra­ti­on, als auch Kon­di­ti­on nach, so dass auch die­ses Match in fünf Sät­zen ver­lo­ren ging.

Ins­ge­samt hat es so für René, der am Vor­tag noch die Schüler-Vereinsmeisterschaft spiel­te und auch in der Jugend noch zum Einsatz kam, zu ei­nem gu­ten drit­ten Platz in der Kreis­rang­lis­te ge­reicht. Die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Rang­lis­te auf Be­zirks­ebe­ne dürf­te da­mit si­cher sein, aber noch steht nicht fest, wie vie­le Plät­ze der Kreis bekommt.

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Eine Antwort

  1. 03.05.2016

    […] René Bloch als ein­zi­ger Olym­pio­nik an der Qua­li­fi­ka­ti­on zur Be­zirksen­drang­lis­te teil. Mit sei­nem 3. Platz bei der Kreis­rang­lis­te hat er hier­für qua­li­fi­ziert. Die Aus­schrei­bung und den Spiel­ort ha­ben wir aber nun recht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: