Jun­gen sie­gen 7:3 beim VfB Kirchhellen

Jungen I 2016/2017 Header

Die Ju­gend konn­te in der noch jun­gen Sai­son den zwei­ten Sieg im zwei­ten Spiel ein­fah­ren. Aus­wärts beim VfB Kirch­hel­len konn­ten sich die Schütz­lin­ge von Coach Mi­cha­el Schir­lo mit 7:3 behaupten.

Jungen I 2016/2017

Die Ju­gend hold im 2. Spiel den 2. Sieg: (v.l.) Be­ne­dikt Zei­ger, Si­mon Pel­zel, René Bloch
Foto: Mar­kus Bloch

Wäh­rend Bloch/​Zeiger sich im Dop­pel ge­gen Glowig/​Behrendt deut­lich 3:0 durch­setz­ten, ge­lang Si­mon Pel­zel am Ne­ben­tisch nur ein Sieg im ers­ten  und vier­ten Satz. Er muss­te Alex­an­der Jan­sen am Ende zum 3:2‑Erfolg gratulieren.

Be­ne­dikt Zei­ger konn­te an­schlie­ßend 3:1 ge­gen Lu­kas Glo­wig ge­win­nen, wäh­rend René Bloch mit Mar­lon Beh­rendt kur­zen Pro­zess mach­te und ein kla­res 3:0 für die Boy­er einfuhr.

Im An­schluss konn­te Zei­ger ge­gen Jo­nas Phil­lipps ei­nen kla­ren 3:0‑Sieg ho­len, eben­so schlug Bloch Glo­wig glatt in drei Sät­zen. Pel­zel hin­ge­gen muss­te in sei­nem zwei­ten Ein­zel die zwei­te Nie­der­la­ge ein­ste­cken: 1:3 ge­gen Phillipps.

Mit ei­ner 5:2‑Führung im Rü­cken und da­mit ohne Sieg­chan­ce für die Gast­ge­ber ging es in die letz­ten drei Ein­zel. Wäh­rend Zei­ger in vier Sät­zen ge­gen Beh­rendt ge­win­nen konn­te, kämpf­te Pel­zel über fünf Sät­ze ge­gen Glo­wig. Doch auch sein letz­tes Ein­zel konn­te Pel­zel nicht ge­win­nen. Zum Ab­schluss ge­lang Bloch ein wei­te­rer 3:0‑Erfolg, dies­mal ge­gen Jan­sen. Er ist da­mit der er­folg­reichs­te Spie­ler der Be­geg­nung und blieb ohne Satzverlust.

Da die olym­pi­sche Ju­gend aber in bei­den bis­her ab­sol­vier­ten Par­tien je ei­nen Punkt ab­ge­ge­ben hat, reicht es in der Kreis­li­ga-Ta­bel­le nur zu Platz 3, ei­nen Punkt hin­ter Schal­ke 04 und zwei Punk­te hin­ter dem Spit­zen­rei­ter Ger­ma­nia Len­ker­beck. Aber die Sai­son ist ja noch jung.

Bild­quel­len

  • Jun­gen I 2016/2017: Mar­kus Bloch/​Olympia Bottrop
  • Jun­gen I 2016/2017 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bottrop

Bildquelle(n):
Headerbild und Mannschaftsfoto: Markus Bloch

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: