Tech­ni­scher Aus­fall, die Grün­de

WordPress Header

Und zwar hat un­ser Hos­ter all-inkl.com zum 2. Ja­nu­ar die ver­al­te­ten und nicht mehr ge­pfleg­ten PHP-Ver­si­on 5.2, 5.3 und 5.4 von den Ser­vern ent­fernt. Dies wur­de im Vor­feld auch klar kom­mu­ni­ziert, durch Hin­wei­se im KAS und per Mail.

Ich hat­te al­ler­dings schon vor­her die Stan­dard­ein­stel­lung für neue (Sub)Domains ak­ti­viert, näm­lich PHP 5.6 als Apa­che-Mo­dul. Des­halb sah ich hier kei­nen Hand­lungs­be­darf. Und ge­nau das läuft jetzt hier im­mer noch. Trotz­dem war un­se­re Sei­te plötz­lich nicht mehr zu er­rei­chen, es wur­de nur ein Feh­ler an­ge­zeigt, der auf eine fal­sche PHP-Ver­si­on hin­wies. Ein Durch­schal­ten der ver­füg­ba­ren PHP-Ver­sio­nen, 5.5, 5.6, 7.0, je­weils als CGI, brach­te kei­ne Ab­hil­fe. Mit Hil­fe des all-inkl.com Sup­ports fiel sehr schnell ein ver­ges­se­ner Ein­trag in der Steue­rungs­da­tei .htaccess auf, denn ein Mitt­ar­bei­ter dann ges­tern Mit­tag für mich ent­fernt hat und da­mit die Sei­te wie­der zum Lau­fen brach­te. Dach­te ich zu­min­dest, und habe mich zu­rück ge­lehnt.

Screenshot HP-Fehler Januar 2017

So sah Mat­thi­as Sie­bert aus der Ers­ten die Sei­te auf sei­nem Smart­pho­ne

Ich be­kam dann ges­tern Abend und heu­te Vor­mit­tag meh­re­re An­fra­gen, was mit der Home­page los ist, die ist nicht er­reich­bar. Für mich war das nicht nach­voll­zieh­bar, so­wohl auf dem Lap­top, als ach auf dem Smart­pho­ne sah ich die Sei­te im Nor­mal­zu­stand, konn­te mich durch die Bei­trä­ge und in den Ad­mi­nis­tra­ti­ons­be­reich kli­cken.  😕 Der Ka­pi­tän un­se­rer Lan­des­li­ga-Her­ren, Mat­thi­as Sie­bert, schick­te mir dann heu­te Vor­mit­tag ei­nen Screen­shot von sei­nem Smart­pho­ne, auf dem nur das Hin­ter­grund­mus­ter der Home­page zu se­hen war. Da­mit ging mei­ne Su­che los…

Am Vor­mit­tag, auf der Ar­beit, sind so­wohl Zeit, als auch Mög­lich­kei­ten sehr be­grenzt. Ich habe über das Smart­pho­ne ein an­de­res The­me ak­ti­viert, um ei­nen Feh­ler im ak­tu­ell ver­wen­de­ten aus­zu­schlie­ßen. Das hat mich nicht nach vor­ne ge­bracht, von der Sei­te war nach wie vor nur ein Hin­ter­grund zu se­hen. Dar­auf­hin habe ich den War­tungs­mo­dus der Sei­te ak­ti­viert, und zu­min­dest die War­tungs­sei­te wur­de ein­wand­frei an­ge­zeigt. We­nigs­tens ein Hin­weis für die Be­su­cher, und Zeit für mich.

Zu­hau­se habe ich dann kurz den War­tungs­mo­dus de­ak­ti­viert, die Sei­te in ei­nem an­de­ren Brow­ser auf­ge­ru­fen und nur den Hin­ter­grund ge­se­hen. Mat­thi­as hat­te zwi­schen­zeit­lich fest­ge­stellt, dass er die An­mel­de­sei­te auf­ru­fen konn­te. Es schien also so zu sein, dass nur an­ge­mel­de­te Be­nut­zer die Sei­te se­hen konn­ten, denn an mei­nem Lap­top und am Smart­pho­ne bin ich ei­gent­lich dau­er­haft ein­ge­loggt und habe da­her den Feh­ler nicht be­merkt.

In dem an­de­ren Brow­ser, in dem ich nicht ein­ge­loggt war, schau­te ich mir den Quell­text der un­voll­stän­di­gen Sei­te an und stell­te fest, dass der <head>-Be­reich nicht voll­stän­dig war und der Quell­text war mit­ten­drin zu ende. Die letz­te Zei­le war auch beim Durch­schal­ten meh­re­re The­mes im­mer die glei­che, ein Feh­ler im The­me schied also aus.

Nächs­ter An­satz: die Plugins. Also erst mal alle ab­ge­schal­tet und sie­he da, die Sei­te ließ sich wie­der voll­stän­dig la­den. So voll­stän­dig, wie es ohne die Plugins eben geht, es fehl­ten u. A. ei­ni­ge Wid­ge­ts in der Sei­ten­leis­te. Der nächs­te Schritt ist dann, ein Plugin nach dem an­de­ren wie­der zu ak­ti­vie­ren und nach je­dem Plugin das La­den der Sei­te zu über­prü­fen. Nach der Ak­ti­vie­rung des Plugin „Sem­mel­statz“ ließ sich die Sei­te nicht mehr la­den, der Übel­tä­ter war iden­ti­fi­ziert.

Sem­mel­statz ist ein ei­gent­lich gu­tes und frü­her auch mal sehr be­lieb­tes Sta­tis­tik-Plugin, das aber be­reits seit län­ge­rem nicht mehr ge­pflegt wird. Bis­her hat es aber noch im­mer klag­los sei­nen Dienst ver­rich­tet und war hier auf der Sei­te u. A. für den Zäh­ler ver­ant­wort­lich, wie oft ein ein­zel­ner Bei­trag ge­le­sen wur­de. Jetzt muss­te ich das Plugin lei­der ab­schal­ten und nach Er­satz su­chen, aber Haupt­sa­che die Sei­te läuft wie­der wie ge­wohnt

Bild­quel­len

  • Screen­shot HP-Feh­­ler Ja­nu­ar 2017: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: