4. Mann­schaft un­ter­liegt im Der­by ge­gen TSSV

Allgemein 2 Header

Zu ei­ner er­war­te­ten Nie­der­la­ge der 4. Mann­schaft kam es am Frei­tag Abend bei der 6. Mann­schaft vom TSSV Bot­trop. Die stark er­satz­ge­schwäch­te Trup­pe muss­te auf René Bloch und Udo Schru­bock ver­zich­ten. Da­durch muss­ten Be­ne­dikt Zei­ger und Ralf Mi­chel­bach ins obe­re Paar­kreuz, Jörg Mül­ler und Gün­ter Ma­this ins mitt­le­re Paar­kreuz auf­rü­cken. Als Er­gän­zungs­spie­ler konn­ten Ben­ja­min Burg­grä­fe und der Nach­wuchs­mann Si­mon Pel­zel ge­won­nen wer­den. Un­ter die­sen Vor­aus­set­zun­gen stand das Spiel er­war­tungs­ge­mäß un­ter kei­nem gu­ten Stern.

Al­ler­dings ge­lan­gen Be­ne­dikt Zei­ger und Ralf Mi­chel­bach Über­ra­schungs­sie­ge ge­gen den an Num­mer 1 ge­setz­ten Chris­ti­an Mei­er. Lei­der konn­te Jörg Mül­ler sei­ne star­ke Leis­tung nicht krö­nen. Er un­ter­lag nach en­gen und span­nen­den fünf Sät­zen dem rou­ti­nier­ten Dietolf Seip­pel. Auch alle an­de­ren Ak­ti­ven zeig­ten eine sehr en­ga­gier­te Leis­tung muss­ten sich aber klar ge­schla­gen ge­ben. So steht am Ende ein 9:2‑Sieg für die Gast­ge­ber aus dem Fuh­len­b­rock auf dem Spielbericht.

Am kom­men­den Wo­chen­en­de ist spiel­frei im Li­ga­be­trieb und so geht es dann Frei­tag den 22. Sep­tem­ber in ei­ge­ner Hal­le ge­gen den Auf­stiegs­kan­di­da­ten Buer-Has­sel IV weiter.

Bild­quel­len

Ralf Michelbach

Ralf ist der Ansprechpartner für das jährliche Benefiz-Radfahren zugunsten des Lukas-Hospiz in Herne. Spielerisch gönnt er sich eine Pause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung