Allgemeiner Header

Fünf­te fegt Hal­tern zu 0 aus der Hal­le!

Am Frei­tag­abend emp­fing die Boy­er Fünf­te den TuS Hal­tern VI an hei­mi­schen Ti­schen und fei­er­te ei­nen deut­li­chen 10:0-Heimsieg.

Für die ver­hin­der­ten Udo Schru­bock und Ralf Mi­chel­bach fei­er­te Spit­zen­spie­ler Dirk Kur­s­chat sein Sai­son­de­büt und Edel­jo­ker Det­lef Dembski aus der Sechs­ten kom­plet­tier­te die Mann­schaft.

In den Ein­gangs­dop­peln ge­wan­nen Schmitz/​Dembski un­ge­fähr­det, wäh­rend Kurschat/​Poetsch 5 Sät­ze für den Sieg be­nö­tig­ten.

Im obe­ren Paar­kreuz ge­wan­nen Dirk Kur­s­chat und Ka­pi­tän Se­bas­ti­an Schmitz bei­de Ein­zel deut­lich.

Un­ten leg­ten Rai­ner Po­e­tsch und Det­lef Dembski eben­so sou­ve­rän nach.

Ein­mal in Fahrt ließ sich der Olym­pia-Ex­press nicht mehr auf­hal­ten, so­dass alle wei­te­ren Ein­zel eben­falls ge­won­nen wur­den und der kla­re Sieg un­ter Dach und Fach ge­bracht wer­den konn­te.

Nun steht für uns ein Dop­pel­spiel­tag an, denn kom­men­de Wo­che spie­len wir am Sams­tag zu­hau­se ge­gen den PSV Reck­ling­hau­sen IV, am fol­gen­den Tag geht’s dann zum TTC Marl-Hüls, wo­bei wir je­weils Au­ßen­sei­ter sind.

Nichts­des­to­trotz wer­den wir al­les ver­su­chen, um die Punk­te bei uns zu be­hal­ten.

Bild­quel­len:

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch / Olym­pia Bot­trop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: