Allgemein 2 Header

Vor dem 7. Spieltag

Die Herbstpause ist vorbei, der 7. Spieltag steht auf der Agenda. Wird also Zeit, einen Blick auf die anstehenden Begegnungen zu werfen.

Freitag Abend

Herren III 2018/2019 VR
Die 3. Mannschaft will im Derby den TTC 47 besiegen
Foto: Nicole Rudolf
Wie üblich beginnt der Spieltag am Freitag, also am heutigen Abend.
Um 19:00 Uhr tritt die 6. Mannschaft um Kapitän Günter Mathis an der Paulschule zum Derby beim TSSV Bottrop VIII an. Mit nur einem Sieg aus den bisherigen sechs Spielen in der 3. Kreisklasse 3 wollen die Boyer gegen die bisher noch sieglosen Fuhlenbrocker die Trendwende einleiten.

Ebenfalls zum Derby geht die 3. Mannschaft um Mannschaftsführer Michael Poetsch an die Tische. In eigener Halle wird der TTC Bottrop 47 IV erwartet. Die Spieler und Zuschauer dürfen sich auf eine Partie auf Augenhöhe freuen, in der der Gast leicht favorisiert sein dürfte. Erster Aufschlag in der Kreisliga 2 ist um 19:30 Uhr.

Parallel tritt die 4. Mannschaft in der 2. Kreisklasse 2 gegen den BV Rentfort II aus Gladbeck an. Auch hier dürfte der Gast leicht favorisiert sein, allerdings werden die Mannen von Kapitän Michael Poetsch natürlich auf Sieg spielen.

Samstag

Den Anfang am Samstag macht die Jugend mit ihrem Coach und Betreuer Hendrik Paskuda, die in Gladbeck beim TTV GW Schultendorf antritt. Wir dürfen uns in der Jungen-Bezirksliga 1 auf ein packendes Verfolger-Duell freuen, in dem die Gastgeber mit bisher einer Niederlage auf auf eine Boyer Mannschaft mit vier Siegen aus vier Spielen treffen. Erster Aufschlag an der Woothstraße in Gladbeck ist um 14:30 Uhr.

Herren 1 2018/2019
Die Siebert-Sechs erwartet den TTV Falken Rheinkamp zum Duell
Foto: Markus Bloch
Am Abend möchte die 1. Mannschaft in der Verbandsliga 4 den Falken aus Rheinkamp die Flügel stutzen. Die Siebert-Sechs rangiert in der Tabelle zwei Plätze hinter den Gästen vom Niederrhein, die allerdings bereits ein Spiel mehr auf dem Konto haben. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wie in den bisherigen Spielen können die Boyer ihr Punktekonto sicherlich von ausgeglichen auf positiv stellen, zumal der Gegner zuletzt etwas geschwächelt hat. Aber warten wir ab, wie beide Mannschaften aus der Herbstpause kommen.

Sonntag

Drei Begegnungen am Sonntag, das ist schon bemerkenswert. Dabei beginnen um 10:00 Uhr die bisher noch sieglosen A-Schüler, die unter der Leitung von Coach Michael Schirlo in der Schüler-Bezirksliga 1 bei der SG Coesfeld 06 im Münsterland antreten. Die Coesfelder haben bisher nur zwei Spiele absolviert, dabei aber ebenso viele Punkte gesammelt, wie die Boyer in vier Spielen, nämlich derer zwei. Es tritt der Vorletzte gegen den Letzten eines Siebenerfeldes an, wobei der Gastgeber sicherlich der Favorit sein dürfte.

Die 7. Mannschaft von Kapitän Marcel Poetsch fährt in der 3. Kreisklasse 2 nach Herten und tritt beim SuS Bertlich IV an. Nachdem die Serie von drei Siegen in Folge am letzten Spieltag vor der Herbstpause gerissen ist, wollen die Olympianer direkt eine neue Serie starten. Da kommt Bertlich mit einem Sieg und einem Remis aus fünf Spielen beinahe wie ein Aufbaugegner daher. Erster Aufschlag ist auch hier um 10:00 Uhr.

An eigenen Tischen tritt Robert Daitschmann mit der 2. Mannschaft in der Bezirksklasse 2 gegen den Klassenprimus TB Beckhausen II an. Die Gäste stehen verlustpunktfrei an der Tabellenspitze, während die Boyer mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld der Tabelle auf dem 7. Platz aus der Herbstpause kommt. Den nackten Zahlen nach ist der Gast klar in der Favoritenrolle, trotzdem wollen die Grün-Weißen es dem Gast aus Gelsenkirchen möglichst schwer machen und vielleicht sogar ein oder gar zwei Punkte in der Boy behalten. Das ungleiche Duell beginnt um 11:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. InformationOK

 
%d Bloggern gefällt das: