Allgemeiner Header

Vierte besiegt Rentfort II 9:6

Zum Auftakt des 7. Spieltags empfing die Boyer Vierte den Nachbarn aus Rentfort zum Duell.

Nach der unglücklichen Niederlage am Vorsonntag in Schalke wollte man Wiedergutmachung betreiben und die Punkte daheim behalten.

In den Doppeln punkteten Schirlo/Zeiger, die beiden anderen Doppel gewann der Gast.

Oben punkteten sowohl Heiko Leonhardt als auch Michael Schirlo, sodass es 3:2 für unsere Farben stand und somit erstmals die Führung wechselte.

Im mittleren Abschnitt kam es zu einer Punkteteilung, weil Michael Poetsch gewann, während Detlef Gleiss unterlegen war.

Im unteren Paarkreuz verlor Benedikt Zeiger sein Einzel, während Sebastian Schmitz, der als Ersatz für den verhinderten Franz Uhl eingesprungen war, sein Spiel gewann und auf 5:4 für Olympia stellte, bevor es in die 2. Einzelrunde ging.

Oben kam es wiederum zu einer Punkteteilung, denn Heiko verlor, während Michael siegreich war.

5.3 Sebastian Schmitz
Ersatzmann Sebastian Schmitz machte den Sack zu und holte den Siegpunkt für seine Farben
Foto: Markus Bloch
In der Mitte ging es wiederum Unentschieden aus, weil Detlef gewann und Michael Poetsch im Entscheidungssatz abgab.

Unten gewann Benedikt sein Einzel und brachte Olympia mit 8:6 in Front.

Nun bestritt Sebastian Schmitz das letzte Einzel, während am Nebentisch das Schlussdoppel begann, sodass hier die Entscheidung fallen musste.

Das Doppel war eine klare Angelegenheit für Rentfort, während das letzte Einzel eine ausgeglichene Angelegenheit war.

Hier konnte Sebastian Schmitz, nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand aufgrund des guten Coachings von Hendrik Paskuda und Michael Schirlo im Entscheidungssatz gewinnen.

Das verlorene Schlussdoppel kam so nicht in die Wertung, weshalb die Niederlage nicht ins Gewicht fiel.

Somit stand der Heimsieg fest und die Boyer Vierte kann jetzt gestärkt in die nächsten Spiele gehen und weitere Punkte erkämpfen. Nächste Woche geht es am Samstag nach Gladbeck zum TTV GW Schultendorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. InformationOK

 
%d Bloggern gefällt das: