Allgemeiner Header

Vier­te be­siegt Rent­fort II 9:6

Zum Auf­takt des 7. Spiel­tags emp­fing die Boy­er Vier­te den Nach­barn aus Rent­fort zum Du­ell.

Nach der un­glück­li­chen Nie­der­la­ge am Vor­sonn­tag in Schal­ke woll­te man Wie­der­gut­ma­chung be­trei­ben und die Punk­te da­heim be­hal­ten.

In den Dop­peln punk­te­ten Schirlo/​Zeiger, die bei­den an­de­ren Dop­pel ge­wann der Gast.

Oben punk­te­ten so­wohl Hei­ko Le­on­hardt als auch Mi­cha­el Schir­lo, so­dass es 3:2 für un­se­re Far­ben stand und so­mit erst­mals die Füh­rung wech­sel­te.

Im mitt­le­ren Ab­schnitt kam es zu ei­ner Punk­te­tei­lung, weil Mi­cha­el Po­e­tsch ge­wann, wäh­rend Det­lef Gleiss un­ter­le­gen war.

Im un­te­ren Paar­kreuz ver­lor Be­ne­dikt Zei­ger sein Ein­zel, wäh­rend Se­bas­ti­an Schmitz, der als Er­satz für den ver­hin­der­ten Franz Uhl ein­ge­sprun­gen war, sein Spiel ge­wann und auf 5:4 für Olym­pia stell­te, be­vor es in die 2. Ein­zel­run­de ging.

Oben kam es wie­der­um zu ei­ner Punk­te­tei­lung, denn Hei­ko ver­lor, wäh­rend Mi­cha­el sieg­reich war.

5.3 Sebastian Schmitz
Er­satz­mann Se­bas­ti­an Schmitz mach­te den Sack zu und hol­te den Sieg­punkt für sei­ne Far­ben
Foto: Mar­kus Bloch
In der Mit­te ging es wie­der­um Un­ent­schie­den aus, weil Det­lef ge­wann und Mi­cha­el Po­e­tsch im Ent­schei­dungs­satz ab­gab.

Un­ten ge­wann Be­ne­dikt sein Ein­zel und brach­te Olym­pia mit 8:6 in Front.

Nun be­stritt Se­bas­ti­an Schmitz das letz­te Ein­zel, wäh­rend am Ne­ben­tisch das Schluss­dop­pel be­gann, so­dass hier die Ent­schei­dung fal­len muss­te.

Das Dop­pel war eine kla­re An­ge­le­gen­heit für Rent­fort, wäh­rend das letz­te Ein­zel eine aus­ge­gli­che­ne An­ge­le­gen­heit war.

Hier konn­te Se­bas­ti­an Schmitz, nach zwi­schen­zeit­li­chem 1:2-Rückstand auf­grund des gu­ten Coa­chings von Hen­drik Pas­ku­da und Mi­cha­el Schir­lo im Ent­schei­dungs­satz ge­win­nen.

Das ver­lo­re­ne Schluss­dop­pel kam so nicht in die Wer­tung, wes­halb die Nie­der­la­ge nicht ins Ge­wicht fiel.

So­mit stand der Heim­sieg fest und die Boy­er Vier­te kann jetzt ge­stärkt in die nächs­ten Spie­le ge­hen und wei­te­re Punk­te er­kämp­fen. Nächs­te Wo­che geht es am Sams­tag nach Glad­beck zum TTV GW Schul­ten­dorf.

Bild­quel­len:

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch / Olym­pia Bot­trop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: