Allgemein 2 Header

Vor dem 9. Spieltag

Morgen ist Wochenende, und es wird wieder Tischtennis gespielt. Der 9. Spieltag steht in den Ligen auf der Agenda, und wir werfen einen Blick auf die anstehenden Spiele.

Herren I: Verbandsliga

Herren 1 2018/2019
Die 1. Herren hat mit Meiderich einen starken Gegner vor der Brust
Foto: Markus Bloch
Die Siebert-Sechs empfängt am Samstag Abend den Tabellenzweiten Spvgg. Meiderich 06/95 in der Boy. Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen unsere Verbandsliga-Herren die Trendwende schaffen, da ist der Gegner aus Duisburg allerdings ein mächtig dickes Brett, welches es zu bohren gilt. Erster Aufschlag in der Turnhalle an der ehemaligen Körnerschule ist um 18:30 Uhr.

Herren III: Kreisliga

Nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen wollen auch Henning Große-Hering und seine Mannen wieder zurück in die Erfolgsspur. Da kommt der SV Altendorf-Ulfkotte mit bisher einem Sieg bei fünf Niederlagen gerade recht und scheint schlagbar. Natürlich muss aber auch dieses Spiel erst gespielt werden, zumal die Dorstener mit zwei Spielen weniger in der Tabelle auch nur zwei Plätze hinter den Boyern liegen. Das zeigt, wie eng es im Mittelfeld der Tabelle zugeht. Die Partie beginnt an der ehemaligen Körnerschule in der Boy am Freitag Abend um 19:30 Uhr.

Herren IV: 2. Kreisklasse

Ebenfalls am Freitag um 19:30 Uhr geht die Mannschaft von Kapitän Michael Poetsch an die (eigenen) Tische. Als Gast wird der SuS Polsum II in der Boy erwartet. Der bisher sieg- und punktlose Tabellenletzte wird die Punkte sicher nicht herschenken und es der Boyer Vierten schwer machen wollen.

Herren V: 3. Kreisklasse 1

Die Boyer Fünfte um Kapitän Sebastian Schmitz reist als Tabellenführer nach Gelsenkirchen zur Eintracht Erle II. Die Gastgeber stehen mit einem ausgeglichenen Punktekonto, aber auch mit einem Spiel mehr im Mittelfeld der Tabelle. Die Boyer wollen natürlich den Platz an der Sonne verteidigen und mit einem Sieg zurück nach Bottrop fahren. Am Samstag ist erster Aufschlag um 18:00 Uhr.

Herren VI: 3. Kreisklasse 3

Die Sechste Herren von Mannschaftsführer Günter Mathis will ihre bisher durchwachsene Saison ebenfalls in Gelsenkirchen aufpolieren. Mit dem TTC Arminia Ückendorf II wartet ein Gegner, der in der Tabelle zwar hinter den Boyern steht, aber ein Duell auf Augenhöhe erwarten lässt. Auch hier ist am Samstag um 18:00 Uhr Spielbeginn.

Herren VII: 3. Kreisklasse 2

Kapitän Marcel Poetsch und seine Mannschaft fahren nach Dorsten zum Tabellenführer TSC Dorsten IV. Hier sollte es für die Boyer Siebte schwierig werden, ihre bisher durchwachsene Bilanz aufzubessern. Aber natürlich tritt man an, um möglichst viel mitzunehmen. Spielbeginn ist am Freitag nicht wie ursprünglich geplant um 18:00 Uhr, sondern erst um 19:30 Uhr.

Jungen: Bezirksliga

Jungen VR 2017/2018
Der Jugend steht mit Lünen die weiteste Auswärtsfahrt der Saison bevor
Foto: Anja Bloch
Die olympische Jugend von Coach Hendrik Paskuda bricht am Samstag zu ihrer weitesten Auswärtsfahrt der Saison auf. Es geht zum TTV Preußen 47 Lünen, der mit nur einem Sieg bei fünf Niederlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz steht. Bei Boyer wollen ihre Bilanz von fünf Siegen aus fünf Spielen weiter ausbauen. Erster Aufschlag ist um 15:00 Uhr.

Die 2. Herren (Bezirksklasse) sowie die A-Schüler (Bezirksliga) sind spielfrei.

Die genauen Adressen der Spielstätten findet ihr wie immer mitsamt Anfahrtskarten in unserem Terminkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. InformationOK

 
%d Bloggern gefällt das: