Olym­pia III be­siegt Ulfkot­te deut­lich

Herren III 2018/2019 Header

Die Boy­er Drit­te trat am Frei­tag­abend zu­hau­se ge­gen den SV Al­ten­dorf-Ulfkot­te an und sieg­te über­ra­schend deut­lich mit 9:3.

Zu Be­ginn er­ziel­ten die olym­pi­schen Dop­pel Pommer/​Lange und Gro­ße-He­rin­g/­Schmitz Sie­ge für Grün-Weiß, wäh­rend Bloch/​Leonhardt ihr Dop­pel in der Ver­län­ge­rung des 4. Sat­zes ab­ga­ben.

Oben gab Wolf­gang Pom­mer ge­gen Kay Kempe­ner deut­lich ab, wäh­rend René Bloch sein Ein­zel ge­gen Tim Hna­tyk ge­wann.
In der Mit­te leg­ten Hen­ning Gro­ße-He­ring ge­gen Ul­rich Har­ten­ber­ger und Paul Lan­ge ge­gen Mar­tin Rott­mann di­rekt nach und er­spiel­ten eine 5:2‑Führung, be­vor das un­te­re Paar­kreuz an die Ti­sche ging.
Hei­ko Le­on­hardt sieg­te klar ge­gen Se­bas­ti­an Bals­ter, wäh­rend Se­bas­ti­an Schmitz ge­gen Dirk Wei­wer ver­lor, so­dass es 6:3 für Olym­pia stand.

Nun war wie­der das obe­re Paar­kreuz dran.
Wolf­gang Pom­mer kämpf­te Hna­tyk in 5 Sät­zen nie­der und auch René Bloch be­stä­tig­te sei­ne gute Form und ge­wann 3:1 ge­gen Kempe­ner.
Den Schluss­punkt setz­te Ka­pi­tän Hen­ning Gro­ße-He­ring, der sou­ve­rän ge­gen Rott­mann ge­wann und so­mit den Sieg un­ter Dach und Fach brach­te.

Mit die­sem Sieg setzt sich die olym­pi­sche Drit­te im Mit­tel­feld der Kreis­li­ga fest und kann nun ge­las­sen die kom­men­den Auf­ga­ben an­ge­hen. Nächs­te Wo­che Sams­tag geht es nach Marl zum VfL Hüls.

Bild­quel­len

  • Her­ren III 2018/2019 Hea­der: Ni­co­le Rudolf/​Olympia Bot­trop
Sebastian Schmitz

Sebastian Schmitz

Sebastian ist Kassenwart im Vereinsvorstand und ist Kapitän der 5. Herrenmannschaft. Er verfasst hier die Spielberichte seiner Mannschaft und von den Spielern höherer Mannschaften, wenn er dort Ersatz gespielt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: