Herren III 2018/2019 Header

Olym­pia III be­siegt Ulfkot­te deut­lich

Die Boy­er Drit­te trat am Frei­tag­abend zu­hau­se ge­gen den SV Al­ten­dorf-Ulfkot­te an und sieg­te über­ra­schend deut­lich mit 9:3.

Zu Be­ginn er­ziel­ten die olym­pi­schen Dop­pel Pommer/​Lange und Gro­ße-He­rin­g/­Schmitz Sie­ge für Grün-Weiß, wäh­rend Bloch/​Leonhardt ihr Dop­pel in der Ver­län­ge­rung des 4. Sat­zes ab­ga­ben.

Oben gab Wolf­gang Pom­mer ge­gen Kay Kempe­ner deut­lich ab, wäh­rend René Bloch sein Ein­zel ge­gen Tim Hna­tyk ge­wann.
In der Mit­te leg­ten Hen­ning Gro­ße-He­ring ge­gen Ul­rich Har­ten­ber­ger und Paul Lan­ge ge­gen Mar­tin Rott­mann di­rekt nach und er­spiel­ten eine 5:2-Führung, be­vor das un­te­re Paar­kreuz an die Ti­sche ging.
Hei­ko Le­on­hardt sieg­te klar ge­gen Se­bas­ti­an Bals­ter, wäh­rend Se­bas­ti­an Schmitz ge­gen Dirk Wei­wer ver­lor, so­dass es 6:3 für Olym­pia stand.

Nun war wie­der das obe­re Paar­kreuz dran.
Wolf­gang Pom­mer kämpf­te Hna­tyk in 5 Sät­zen nie­der und auch René Bloch be­stä­tig­te sei­ne gute Form und ge­wann 3:1 ge­gen Kempe­ner.
Den Schluss­punkt setz­te Ka­pi­tän Hen­ning Gro­ße-He­ring, der sou­ve­rän ge­gen Rott­mann ge­wann und so­mit den Sieg un­ter Dach und Fach brach­te.

Mit die­sem Sieg setzt sich die olym­pi­sche Drit­te im Mit­tel­feld der Kreis­li­ga fest und kann nun ge­las­sen die kom­men­den Auf­ga­ben an­ge­hen. Nächs­te Wo­che Sams­tag geht es nach Marl zum VfL Hüls.

Bild­quel­len:

  • Her­ren III 2018/2019 Hea­der: Ni­co­le Ru­dolf / Olym­pia Bot­trop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: