Fünf­te Her­ren de­klas­siert Erle

Allgemeiner Header

Die olym­pi­sche Fünf­te war zum vor­letz­ten Hin­run­den­spiel der Grup­pe 1 der 3. Kreis­klas­se bei der DJK Ein­tracht Erle II zu Gast und ge­wann sou­ve­rän mit 10:0.

Dirk Kur­s­chat ge­wann zu­sam­men mit Se­bas­ti­an Schmitz das Ein­gangs­dop­pel und auch Udo Schru­bock be­sieg­te ge­mein­sam mit Rei­ner Po­e­tsch die geg­ne­ri­sche Kom­bi­na­ti­on sou­ve­rän.

Nach dem ge­glück­ten Start setz­te sich die Über­le­gen­heit der Olym­pio­ni­ken in den Ein­zeln fort, denn alle Spie­le gin­gen deut­lich an uns.

Dirk Kur­s­chat, Udo Schru­bock, Se­bas­ti­an Schmitz und Rei­ner Po­e­tsch sieg­ten je­weils dop­pelt, so­dass der olym­pi­sche Sieg per­fekt war. Die Gast­ge­ber konn­ten den Boy­ern ins­ge­samt nur drei Sät­ze ab­neh­men.

Nun steht zum Ab­schluss der Hin­run­de am 8. De­zem­ber das Heim­spiel ge­gen den SV Al­ten­dorf-Ulfkot­te II auf dem Plan.

Bild­quel­len

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Sebastian Schmitz

Sebastian Schmitz

Sebastian ist Kassenwart im Vereinsvorstand und ist Kapitän der 5. Herrenmannschaft. Er verfasst hier die Spielberichte seiner Mannschaft und von den Spielern höherer Mannschaften, wenn er dort Ersatz gespielt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: