Vor dem 14. Spiel­tag

Allgemeiner Header

Am mor­gen be­gin­nen­den Wo­chen­en­de steht der 14. Spiel­tag in den Tisch­ten­nis­li­gen im Ka­len­der. Erst­mals in die­sem Jahr ge­hen alle sie­ben olym­pi­schen Mann­schaf­ten an die Ti­sche, zwei­mal in ei­ge­ner Hal­le, fünf­mal aus­wärts. Schau­en wir also ein­mal auf die Be­geg­nun­gen.

[HVL] Her­ren – TTC Bot­trop 47

Herren I 2019/2020 VR
Die olym­pi­sche Ers­te will den Der­by­sieg und so den 2. Platz fes­ti­gen und am Spit­zen­rei­ter Mei­de­rich dran­blei­ben

In der Ver­bands­li­ga kommt es zum Der­by, wo­bei die Vor­zei­chen un­ter­schied­li­cher kaum sein könn­ten. Wäh­rend die Sie­bert-Sechs auf dem zwei­ten Ta­bel­len­platz vom Auf­stieg in die NRW-Liga träu­men darf, fin­den sich die Gäs­te aus der Lehm­kuh­le im Ab­stiegs­kampf wie­der. Das Hins­spiel konn­ten die Boy­er um die Ma­cken­berg-Zwil­lin­ge mit 9:4 für sich ent­schei­den, und auch jetzt peilt Ka­pi­tän Mat­thi­as Sie­bert mit sei­ner Mann­schaft ei­nen Sieg an. Aber wie heißt es so schön? Ein Der­by hat ei­ge­ne Ge­set­ze. Also freu­en wir und auf ein span­nen­des Spiel.
Ers­ter Auf­schlag in der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le ist an Sams­tag um 18:30 Uhr.

[HBK] ETG Reck­ling­hau­sen – Her­ren II

Herren II 2019/2020 VR
Die olym­pi­sche Re­ser­ve will mit ei­nem Sieg bei den Ei­sen­bah­nern die Auf­stiegs­chan­cen wah­ren

Die olym­pi­sche Re­ser­ve muss am un­ge­lieb­ten Sams­tag­abend zu den Ei­sen­bah­nern aus Reck­ling­hau­sen. Das Hin­spiel war das zwei­te Spiel an ei­nem Dop­pel­spiel­tag und en­de­te mit ei­nem Un­ent­schie­den. Die Mann­schaft um Ka­pi­tän Ro­bert Daitsch­mann will ge­gen den ähn­lich star­ken Geg­ner mit ei­nem Aus­wärts­sieg den zwei­ten Ta­bel­len­platz fes­ti­gen und am Spit­zen­rei­ter VfL Hüls dran­blei­ben. Die Gast­ge­ber hin­ge­gen wol­len sich von Platz vier ver­bes­sern und den Ab­stand auf die Boy­er von drei Punk­ten auf ei­nen ver­kür­zen. Wir dür­fen uns also auf eine of­fe­ne Be­geg­nung freu­en.
Ge­spielt wird am Sams­tag ab 18:30 Uhr in der Grund­schu­le Hil­ler­hei­de in Reck­ling­hau­sen.

[HKL] PSV Reck­ling­hau­sen III – Her­ren III

Hen­ning Gro­ße-He­ring fährt mit sei­ner drit­ten Mann­schaft eben­falls nach Reck­ling­hau­sen, al­ler­dings zur Drit­ten des PSV. Von der Pa­pier­form her eine kla­re An­ge­le­gen­heit. Die olym­pi­sche Drit­te konn­te das Hin­spiel be­reits deut­lich 9:2 für sich ent­schei­den und steht ak­tu­ell auf dem fünf­ten Platz der Kreis­li­ga-Ta­bel­le. Die Gast­ge­ber sind Zwölf­ter und Letz­ter, ha­ben in der ge­sam­ten Sai­son erst drei Punk­te sam­meln kön­nen. Na­tür­lich will Ka­pi­tän Hen­ning da­für sor­gen, dass nicht aus­ge­rech­net im Spiel ge­gen sei­ne Mann­schaft die nächs­ten Punk­te da­zu­kom­men.
Der Plas­tik­ball fliegt am Sams­tag ab 18:00 Uhr am Ma­rie-Cui­re-Gym­na­si­um in Reck­ling­hau­sen.

[H1KK] Her­ren IV – VfB Kirch­hel­len II

Herren IV 2019/2020 RR
Die 4. Mann­schaft will sich für die Hin­spiel­nie­der­la­ge in Kirch­hel­len re­van­chie­ren

Im ers­ten Heim­spiel des Jah­res trifft die vier­te Mann­schaft um Ka­pi­tän Mi­cha­el Schir­lo auf die Re­ser­ve des VfB Kirch­hel­len. Die Gäs­te fei­ern in die­sem Jahr das hun­dert­jäh­ri­ge Be­stehen des Haupt­ver­eins, die Boy­er möch­ten dem VfB die Punk­te aber nicht zum Ge­schenk ma­chen. Das Hin­spiel konn­te Kirch­hel­len mit 9:5 ge­win­nen, al­ler­dings steht Olym­pia auf dem fünf­ten Ta­bel­len­platz ei­nen Platz und ei­nen Punkt bes­ser, als die Gäs­te. Die­se Kon­stel­la­ti­on deu­tet auf ein en­ges Spiel hin, in dem der Sie­ger kei­nes­wegs vor­her fest­steht.
In der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le ist am Frei­tag­abend um 19:00 Uhr ers­ter Auf­schlag.

[H2KK] TTV GW Schul­ten­dorf VI – Her­ren V

Herren V 2019/2020 VR
Zwei wei­te­re, wich­ti­ge Punk­te ge­gen den Ab­stieg sind das Ziel der 5. Mann­schaft

Die olym­pi­sche Fünf­te fährt nach Glad­beck zur sechs­ten Mann­schaft der Schul­ten­dor­fer. Die Mann­schaft um Ka­pi­tän Se­bas­ti­an Schmitz steht in der Ta­bel­le bes­ser da, als man es selbst er­war­tet hat. Auf Platz sie­ben ste­hen die Boy­er auf ei­nem Nicht­ab­stiegs­platz, al­ler­dings nur ei­nen Punkt vor den Glad­be­ckern, die auf Platz neun ste­hen und da­mit den ers­ten Ab­stiegs­platz be­le­gen. Das Hin­spiel in der Boy en­de­te 8:8 Un­ent­schie­den, ein ähn­li­ches Er­geb­nis liegt nun auch wie­der in der Luft. Ein Sieg, egal für wen, dürf­te knapp aus­fal­len.
Ers­ter Auf­schlag an der Pes­ta­loz­zi-Grund­schu­le in Glad­beck ist am Sams­tag um 18:30 Uhr.

[H3KK] ETG Reck­ling­hau­sen V – Her­ren VI

Die sechs­te Mann­schaft fährt zum ers­ten Aus­wärts­spiel des Jah­res zu den Ei­sen­bah­nern nach Reck­ling­hau­sen. Auch hier dür­fen wir uns si­cher­lich auf eine span­nen­de Be­geg­nung freu­en, da bei­de Mann­schaf­ten in der Ta­bel­le nah bei­ein­an­der ste­hen. Die Boy­er um Ka­pi­tän Mi­cha­el Po­e­tsch sind Zwei­ter, die Gast­ge­ber ran­gie­ren auf Platz vier, vier Punk­te hin­ter Olym­pia. Die­se vier Punk­te kann ETG in ei­nem Spiel auf­ho­len, was die Grün-Wei­ßen ver­hin­dern wol­len. Das Hin­spiel ge­wan­nen die Boy­er 7:3.
Ge­spielt wird an der Grund­schu­le Hil­ler­hei­de, los gehts am Sonn­tag um 10:00 Uhr.

[J18KL] SV Al­ten­dorf-Ulfkot­te II – Jun­gen 18

Jungen 18 2019/2020 VR
Die olym­pi­sche Ju­gend möch­te den Hin­spiel­er­folg ge­gen Ulfkot­te wie­der­ho­len

Auch die Ju­gend muss am Sonn­tag an die Ti­sche, es geht nach Dors­ten zum SV Al­ten­dorf-Ulfkot­te. Auch hier deu­tet sich ein knap­pes Spiel an, die von Hen­drik Pas­ku­da be­treu­te olym­pi­sche Ju­gend steht in der Ta­bel­le auf dem vier­ten Platz, die Gast­ge­ber fin­den sich nur ei­nen Platz da­hin­ter wie­der, al­ler­dings mit sie­ben Punk­ten Rück­stand. Auch das Hin­spiel en­de­te knapp, Olym­pia sieg­te 6:4.
Los gehts am Sonn­tag um 10:00 Uhr an der Kar­di­nal-von-Gah­len-Schu­le in Dors­ten.

Wie im­mer fin­det ihr die ge­nau­en An­schrif­ten und An­fahrts­kar­ten zu den Aus­wärts­spie­len in un­se­rem Terminkalender.

Bild­quel­len

  • Her­ren I 2019/2020 VR: Hei­ke Pas­ku­da
  • Her­ren II 2019/2020 VR: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
  • Her­ren IV 2019/2020 RR: Man­fred Joachimsthaler/​Olympia Bot­trop
  • Her­ren V 2019/2020 VR: Udo Schrubock/​Olympia Bot­trop
  • Jun­gen 18 2019/2020 VR: Frank Ludwig/​DJK Olym­pia Bot­trop
  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Markus Bloch

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: