Vier­te ge­winnt Derby!

Allgemein 2 Header

Zum Auf­takt des zwei­ten Spiel­ta­ges in der 2. Kreis­klas­se emp­fing die Boy­er Vier­te den TSSV Bot­trop VI und sieg­te mit 8:4 (29:17 Sätze).

Im ers­ten Heim­spiel der neu­en Sai­son woll­te die Mann­schaft um Se­bas­ti­an Schmitz die Auf­takt­nie­der­la­ge in Her­ten wett­ma­chen und ging ent­spre­chend mo­ti­viert an die Tische.

Pan­de­mie­be­dingt wur­de auf die Aus­tra­gung der Dop­pel verzichtet.

Im obe­ren Paar­kreuz ge­wan­nen Marc Paw­le­ta und Mi­cha­el Schir­lo ihre Ein­zel, so­dass un­se­re Far­ben mit 2:0 in Front lagen.

In der Mit­te leg­ten Se­bas­ti­an Schmitz und Udo Schru­bock di­rekt nach und schraub­ten die olym­pi­sche Füh­rung auf 4:0 hoch.

Im un­te­ren Drit­tel muss­ten Ralf Mi­chel­bach und Det­lef Dembski ih­ren Geg­nern gratulieren.

Ralf un­ter­lag dem fu­ri­os auf­spie­len­den Fe­lix Przy­bil­la klar, wäh­rend Det­lef Dembski ge­gen den Ex-Olym­pio­ni­ken Luca Busch­fort in 5 Sät­zen un­ter­le­gen war.

Beim Stan­de von 4:2 gin­gen nun wie­der Marc Paw­le­ta, der Tho­mas Hill be­zwang, und Mi­cha­el Schir­lo, der Jan-Ni­klas Mei­er be­sieg­te, an die Ti­sche und so­mit wuchs die olym­pi­sche Füh­rung auf 6:2 an.

Im Mit­tel­ab­schnitt kam es zu ei­ner Punk­te­tei­lung, weil Se­bas­ti­an Schmitz ge­gen Ni­klas Pasch sieg­reich war und so­mit den Sieg­punkt für sei­ne Far­ben ho­len konn­te, wäh­rend Udo Schru­bock in ei­nem um­kämpf­ten 5‑­Satz-Spiel ge­gen Phil­lip Ro­bens unterlag.

Un­ten ge­wann dann Ralf Mi­chel­bach ge­gen Busch­fort, wäh­rend sich Det­lef Dembski und Fe­lix Przy­bil­la ei­nen re­gel­rech­ten Schlag­ab­tausch mit vie­len se­hens­wer­ten Ball­wech­seln lie­fer­ten, be­vor der Fuh­len­bro­cker dann die Nase vorn hatte.

Am Ende sieg­te die olym­pi­sche Vier­te ver­dient mit 8:4 und hat nun 2 Wo­chen Pau­se, be­vor es ge­gen den TB Beck­hau­sen weitergeht.

Bild­quel­len

Sebastian Schmitz

Sebastian ist Kassenwart im Vereinsvorstand und ist Kapitän der 4. Herrenmannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung