Kei­ne Be­schrän­kun­gen mehr beim Trai­ning und im Wettkampf

Impfzertifikat Header

Die Co­ro­na­schutz­ver­ord­nung lässt uns durch­at­men, trotz In­ze­den­zen von um die 1000 sind alle Be­schrän­kun­gen auf­ge­ho­ben. Es wird nun an die Ver­nunft ap­pel­liert, Ab­stand und die Hy­gie­ne­maß­nah­men einzuhalten.

Auch wir he­ben ana­log dazu alle Ein­schrän­kun­gen auf, ver­lan­gen kei­nen 3G-Nach­weis und kei­ne Mas­ke mehr. Trotz­dem ist es im Sin­ne al­ler und eu­rer ei­ge­nen Ge­sund­heit, trotz­dem eine Mas­ke zu tra­gen. Ver­bie­ten wer­den wir es nicht.

Na­tür­lich gilt auch wei­ter­hin, auf aus­rei­chen­den Ab­stand zu ach­ten, sich an die Hy­gie­ne­vor­ga­ben zu hal­ten und re­gel­mä­ßig und aus­rei­chend zu lüf­ten. Hier ist je­der, der die Sport­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le be­tritt, selbst in der Ver­ant­wor­tung. Egal, ob zum Trai­ning oder zum Wett­kampf. Denn die nächs­te Sai­son kommt be­stimmt, und Olym­pia rich­tet ge­mein­sam mit dem TSSV Bot­trop die Nach­wuchs­klas­sen bei der 2022 wie­der statt­fin­den­den Stadt­meis­ter­schaft aus. Dazu spä­ter mehr.

Bild­quel­len

  • Impf­zer­ti­fi­kat Hea­der: Mar­kus Bloch / Olym­pia Bottrop

Vorstand

Der Vorstand der DJK Olympia Bottrop 1950 ist hier einzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung