Sie­ben Mann­schaf­ten für die neue Saison

Tischtennisschläger Header

Olym­pia Bot­trop geht mit ins­ge­samt sie­ben Mann­schaf­ten in die Sai­son 2022/2023. Sechs Her­ren­teams und eine Ju­gend­mann­schaft ge­hen an den Start, wenn am Wo­chen­en­de der ers­te Auf­schlag erfolgt.

Her­ren: Verbandsliga

Lothar Paskuda und Bartosz Surzyn
Lo­thar Pas­ku­da und Bart­osz Sur­zyn ver­stär­ken zur neu­en Sai­son die olym­pi­sche Erste

Die Sie­bert-Sechs ver­fehl­te in der ver­gan­ge­nen Sai­son nur knapp den Klas­sen­er­halt in der NRW-Liga. Also wird das Pro­jekt Wie­der­auf­stieg an­ge­gan­gen, je­doch ohne den lang­jäh­ri­gen Ka­pi­tän Mat­thi­as Sie­bert. Durch die Neu­zu­gän­ge Bart­osz Sur­zyn und Lo­thar Pas­ku­da ge­hen Mat­thi­as und auch Kai Wil­ke in die Reserve.

So ver­stärkt und mit Mat­thi­as und Kai als Er­satz in der Hin­ter­hand wird die olym­pi­sche Ers­te mit ih­rem neu­en Ka­pi­tän Hen­drik Pas­ku­da si­cher eine ge­wich­ti­ge Rol­le in der Ver­bands­li­ga spie­len und um den Auf­stieg mitspielen

Her­ren II: Bezirksliga

Matthias Siebert
Mat­thi­as Sie­bert ver­stärkt die olym­pi­sche Reserve

Die olym­pi­sche Re­ser­ve um Ka­pi­tän Ro­bert Dait­sch­mann konn­te die Klas­se über die Re­le­ga­ti­ons­run­de in Sen­den hal­ten und spielt eine wei­te­re Sai­son in der Be­zirks­li­ga. Die Ab­gän­ge Tho­mas Freyd­zon, der in der ver­gan­ge­nen Sai­son eh kein ein­zi­ges Spiel be­strit­ten hat, und des­sen Ver­tre­ter Hen­ning Gro­ße-He­ring wer­den durch Mat­thi­as Sie­bert und Kai Wil­ke, die aus der 1. Mann­schaft kom­men, mehr als ad­äquat er­setzt. Die Klas­se zu hal­ten soll­te da­mit ein er­reich­ba­res Ziel sein. Je nach dem, wie die Kon­kur­renz sich ver­stärkt hat, ist viel­leicht auch mehr drin.

Her­ren III: Kreisliga

Wolf­gang Pom­mer über­nimmt wie in der Vor­sai­son die Auf­ga­ben des Mann­schafts­füh­rers. Dass Hen­ning Gro­ße-He­ring nach Beck­hau­sen zu­rück­ge­kehrt ist, dürf­te die olym­pi­sche Drit­te nicht mer­ken, da Hen­ning eh in der Zwei­ten Er­satz ge­spielt hat. Aber mit Alex­an­der Gleiss, der be­reits in der Win­ter­pau­se in die Boy zu­rück­ge­kehrt ist, gibt es ei­nen mehr als ad­äqua­ten Er­satz. Pro­gno­se? Klas­sen­er­halt ist min­des­tens drin.

Her­ren IV: 2. Kreisklasse

Se­bas­ti­an Schmitz hat nach ei­nem Jahr Pau­se wie­der das Ka­pi­täns­amt der Vier­ten über­nom­men. Er­freu­lich ist, dass mit Ni­klas Lud­wig ein Nach­wuchs­ta­lent in der Stamm­for­ma­ti­on steht. Aber die üb­ri­gen Spie­ler ha­ben groß­teils be­reits an­ge­kün­digt, nicht im­mer spie­len zu kön­nen oder zu wol­len. Vor die­sem Hin­ter­grund ha­ben wir hier die olym­pi­sche Wun­der­tü­te der Sai­son 2022/2023 und dür­fen ge­spannt sein, wie die Mann­schaft Wo­che für Wo­che aussieht.

Her­ren V: 3. Kreis­klas­se Grup­pe 2

Eine neu for­mier­te 5. Mann­schaft mit Mar­cel Plau­mann als Ka­pi­tän. Eine Mann­schaft, die vor al­lem Spaß am Tisch­ten­nis ha­ben will und sich kei­nen Druck macht. Ei­gent­lich gute Vor­aus­set­zun­gen für eine er­folg­rei­che Saison.

Her­ren VI: 3. Kreis­klas­se Grup­pe 1

Die Mann­schaft von Mar­cel Po­etsch steht seit je her für Spaß. Wenn da­bei auch noch er­folg­reich Tisch­ten­nis ge­spielt wird, um so bes­ser. An­spruch auf den Auf­stieg stellt die Sechs­te nicht, aber aus­ge­schlos­sen ist der nicht.

Jun­gen 19: Jun­gen 19 Bezirksliga

Die Jun­gen 18 aus der Vor­sai­son hat sou­ve­rän den Auf­stieg in die Be­zirks­li­ga ge­schafft und wäre dann aus­ein­an­der ge­fal­len, hät­te der Ver­band nicht die Al­ters­gren­ze von 18 auf 19 an­ge­ho­ben. So tre­ten die von Be­treu­er Hen­drik Pas­ku­da lie­be­voll „sei­ne Ben­gels” ge­nann­ten Jungs noch ein Jahr ge­mein­sam an die Ti­sche und wol­len in der Be­zirks­li­ga be­stehen. Scha­de ist al­ler­dings, dass wir nur durch die neue Al­ters­klas­se über­haupt noch eine Nach­wuchs­mann­schaft stel­len können.

Bild­quel­len

  • Lo­thar Pas­ku­da und Bart­osz Sur­zyn: Chris­toph Woj­ty­cz­ka / Fun­ke Foto Ser­vices | All Rights Reserved
  • Mat­thi­as Sie­bert: Mar­kus Bloch / Olym­pia Bottrop
  • Tisch­ten­nis­schlä­ger Hea­der: juliox/Pixabay | Pixabay License

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung