1. Schü­ler kehrt mit 3:7‑Niederlage aus Reck­ling­hau­sen zu­rück

Schüler Header

Die 1. Schü­ler muss­te am Sams­tag nach Reck­ling­hau­sen zum DC Dream Team. Ein Aus­flug, den man sich fast hät­te spa­ren kön­nen, da nur ein Punkt mit nach Bot­trop kam.

Schüler 1 2015/2016

Die 1. Schü­ler konn­te in Reck­ling­hau­sen nicht ge­win­nen: René Bloch, Mar­vin Sachs, Si­mon Pel­zel, Be­ne­dikt Zei­ger (v.l.)
Foto: Mar­kus Bloch

Un­ge­wöhn­lich war bei den Boy­ern die Auf­stel­lung im Dop­pel, trat un­ser Spit­zen­dop­pel Zeiger/​Bloch aus tak­ti­schen Grün­den als Dop­pel 2 an und traf da­her auf das no­mi­nell schwä­che­re Dop­pel der Gast­ge­ber, Matlin/​Stange. Die Rech­nung ging auf, das Dop­pel ging in deut­li­chen drei Sät­zen nach Bot­trop. Das zwei­te Dop­pel, Pelzel/​Sachs, hat­te ge­gen das Reck­ling­hau­se­ner Spit­zen­dop­pel Fischer/​Nörenberg er­war­tungs­ge­mäß kei­ne Chan­ce und ver­lor eben­so deut­lich 0:3.

Im obe­ren Paar­kreuz traf René Bloch mit Mo­ritz Fi­scher auf ei­nen sei­ner Angsgeg­ner und konn­te auch dies­mal nicht ge­win­nen. Nach vier Sät­zen gra­tu­lier­te er sei­nem Geg­ner, wie auch Be­ne­dikt Zei­ger am Ne­ben­tisch ge­gen Da­ni­el Mat­lin 1:3 un­ter­lag. Si­mon Pel­zel konn­te im un­te­ren Paar­kreuz Mar­lon Stan­ge mit 3:0 Sät­zen be­sie­gen, wäh­rend Mar­vin Sachs am Ne­ben­tisch ge­gen Nils Nö­ren­berg kei­ne Mit­tel fand und eine deut­li­che Drei­satz­nie­der­la­ge hin­neh­men muss­te.

Mit ei­nem 2:4‑Rückstand ging es in den zwei­ten Durch­gang, wo Zei­ger ge­gen Fi­scher in den Ent­schei­dungs­satz ging und die­sen mit 11:6 ver­lor. Bloch ging ge­gen Mat­lin eben­falls in den fünf­ten Satz, konn­te den je­doch für sich ent­schei­den und den drit­ten Punkt für sei­ne Far­ben ho­len. Pel­zel und Sachs hat­ten im un­te­ren Paar­kreuz das Nach­se­hen und kas­sier­ten ge­gen Nö­ren­berg re­spek­ti­ve Stan­ge je­weils eine 0:3‑Niederlage zum 3:7‑Endstand.

In der Ta­bel­le muss­ten die Boy­er den Gast­ge­ber jetzt vor­bei­zie­hen las­sen. Selbst steht man jetzt mit 23:17 Spie­len und 10:6 Punk­ten auf Platz 3. In ei­ner Wo­che ist der TTV DJK Herten/​Disteln an der Kör­ner­schu­le zu Gast.

Punk­te:

Dop­pel: Zeiger/​Bloch 1:0, Pelzel/​Sachs 0:1
Ein­zel: Be­ne­dikt Zei­ger 0:2, René Bloch 1:1, Si­mon Pel­zel 1:1, Mar­vin Sachs 0:2

Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: