Im letz­ten Spiel vor der Os­ter­pau­se sie­gen die Se­nio­ren

Senioren 40 Header

Das letz­te Spiel für Olym­pia vor der Os­ter­pau­se be­strit­ten am Abend die Se­nio­ren. Da­bei wur­de die SG Su­der­wich 6:4 be­siegt.

In der Auf­stel­lung Franz Uhl, Mi­cha­el Po­etsch, Udo Schru­bock und Frie­del Oele­rich schlos­sen un­se­re Se­nio­ren ihr letz­tes Sai­son­spiel ge­gen die SG Su­der­wich aus Reck­ling­hau­sen sieg­reich ab. Es war zwar knapp, aber es reich­te.

Die bei­den Ein­gangs­dop­pel blie­ben in je­weils vier Sät­zen bei den Gast­ge­bern aus der Boy, da­für be­ka­men die Gäs­te das obe­re Paar­kreuz des ers­ten Durch­gangs. Im un­te­ren Paar­kreuz wur­den die Punk­te ge­teilt, so dass mit ei­nem 3:3 in den 2. Durch­gang ging.

Dies­mal konn­te das obe­re Paar­kreuz die Punk­te in Bot­trop hal­ten, wäh­rend es im un­te­ren Paar­kreuz er­neut zu ei­ner Punk­te­tei­lung kam. Im­mer­hin konn­te man so den 3. Ta­bel­len­platz fes­ti­gen und steht punkt­gleich mit dem Ta­bel­len­zwei­ten SC Buer-Has­sel. Der trifft heu­te Abend je­doch im Spit­zen­spiel auf den bis­her un­ge­schla­ge­nen Ta­bel­len­füh­rer TTC Horst-Süd. Die Meis­ter­schaft ist ent­schie­den, da­hin­ter ist aber noch al­les of­fen. Al­ler­dings ha­ben die olym­pi­schen Se­nio­ren alle ihre Sai­son­spie­le be­reits ab­sol­viert, so dass der der­zei­ti­ge Vier­te, TTV Bot­trop-Ebel, mit ei­nem deut­li­chen Sieg im letz­ten Spiel noch an den Boy­ern vor­bei­zie­hen kann.

Punk­te:

Dop­pel: Uhl/​Schrubock 1:0, Poetsch/​Oelerich 1:0
Ein­zel: Franz Uhl 1:1, Mi­cha­el Po­etsch 1:1, Udo Schru­bock 1:1, Frie­del Oele­rich 1:1

Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: