Allgemein 2 Header

Vor dem 8. Spieltag

Am Wochenende steht der 8. Spieltag im Kalender. Die Schüler sind spielfrei, das Spiel der Jugend gegen Borken II wurde auf Wunsch des Gastes verlegt und auch die 5. Herren hat frei. Den Rest schauen wir uns mal näher an.

Ein Spiel am Freitag

Am Freitag Abend hat die 7. Herren den TTC Rottgausen aus Gelsenkirchen zu Gast an der ehemaligen Körnerschule. Die Gäste stehen in der Gruppe 2 der 3. Kreisklasse besser da, als die Boyer. Ein 8:2-Sieg oder besser würde Olympia aber gleichziehen lassen. Auch, wenn es sicherlich nicht einfach wird, Kapitän Marcel Poetsch und seine Mannen werden es versuchen. Erster Aufschlag ist um 19:00 Uhr.

Samstag 1x zuhause, 3x auswärts

Um 18:00 Uhr tritt die 6. Herren um Kapitän Günter Mathis an eigenen Tischen gegen die 3. Mannschaft der DJK Germania Lenkerbeck an. Der Tabellennachbar aus Marl könnte mit einem Sieg in der Gruppe 3 der 3. Kreisklasse gleichziehen oder Olympia sogar überholen. Da werden die Boyer aber sicherlich etwas gegen haben.

Herren 1 2018/2019
Die Siebert-Sechs will in Bertlich gewinnen und den Gegner so auf Distanz halten
Foto: Markus Bloch
In der Verbandsliga geht unsere Erste auf die Reise nach Herten, wo die Siebert-Sechs auf den SuS Bertlich trifft. Ziel der Boyer wird es sein, die Gastgeber mit einem Sieg auf Distanz zu halten, um nicht selbst in den Abstiegsstrudel zu rutschen. Noch steht Olympia einen Platz und einen Punkt vor den Relegationsplätzen. Und auch nach dem Spiel möchte man sich gerne mindestens auf Platz 7 wiederfinden. Das Duell beginnt um 18:30 Uhr.

Gleich zweimal tritt Olympia in Gladbeck beim TTV GW Schultendorf an. Zunächst muss die 3. Herren in der Kreisliga gegen die 4. Mannschaft der Gladbecker antreten. Henning Große-Hering und seine Mannschaft wollen mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn zumindest punktemäßig gleichziehen, was sicherlich nicht einfach wird.

In der 2. Kreisklasse tritt die 4. Herren ebenfalls in Schultendorf an, gegen die 6. Mannschaft der Gladbecker. Auch hier treffen Tabellennachbarn aufeinander, auch hier steht Schultendorf derzeit noch vor den Boyern. Mit einem Sieg kann die Mannschaft von Kapitän Michael Poetsch aber an den Gastgebern vorbeiziehen. Beide Partien an der Pestalozzischule in Gladbeck beginnen um 18:30 Uhr.

Am Sonntag auf Schalke

Zum Abschluss des 8. Spieltags ist die 2. Herren um Kapitän Robert Daitschmann in der Bezirksklasse bei der Reserve des FC Schalke 04 zu Gast. Dabei gehen die Gastgeber als klare Favoriten in die Begegnung, trotzdem wollen die Boyer nach Möglichkeit was mitnehmen und sich für die Klatsche in der Vorwoche rehabilitieren. Los geht’s um 11:00 Uhr im Sportzentrum Schürenkamp.

Die Anschriften der Spiellokale findet ihr wie immer mitsamt Anfahrtskarten in unserem Terminkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. InformationOK

 
%d Bloggern gefällt das: