Drit­te holt Punkt in Su­der­wich

Allgemein 2 Header

Bei der SG Su­der­wich II konn­te die olym­pi­sche Drit­te von Ka­pi­tän Hen­ning Gro­ße-He­ring ein Un­ent­schie­den er­rei­chen und sich da­mit in der obe­ren Ta­bel­len­hälf­te der Kreis­li­ga Grup­pe 2 fest­set­zen.

Wie schon in der Vor­wo­che, konn­ten alle drei Dop­pel ge­won­nen wer­den. Pommer/​Lange muss­ten da­bei in den Ent­schei­dungs­satz, Wald­hof­f/Gro­ße-He­ring und Simon/​Leonhardt sieg­ten in je­weils drei Sät­zen. So ging es mit ei­ner 3:0‑Führung in die Ein­zel.

Hier un­ter­la­gen in obe­ren Paar­kreuz Wolf­gang Pom­mer und Phil­ipp Wald­hof ih­ren Geg­nern in drei bzw. fünf Sät­zen.
In der Mit­te ge­wann Hen­ning Gro­ße-He­ring sein Spiel 3:1, wäh­rend Rai­ner Si­mon im fünf­ten Satz zu sie­ben ver­lor.
Im Un­te­ren Paar­kreuz wa­ren Paul Lan­ge und Hei­ko Le­on­hardt ih­ren Geg­nern über­le­gen und ge­wan­nen in vier re­spek­ti­ve drei Sät­zen.

Nach­dem im zwei­ten Durch­gang dann alle Ein­zel in der Mit­te und oben ver­lo­ren gin­gen, stand ein 7:6‑Rückstand zur Bu­che. Im un­te­ren Paar­kreuz konn­ten dann Paul Lan­ge und Hei­ko Le­on­hardt mit ih­ren Sie­gen we­nigs­ten das Un­ent­schie­den ret­ten, da lei­der auch das Ab­schluss­dop­pel ver­lo­ren ging.

Ins­ge­samt ge­se­hen war das 8:8 Un­ent­schie­den ein ge­rech­tes Er­geb­nis zwei­er gleich­wer­ti­gen Mann­schaf­ten. Nach der Herbst­pau­se emp­fängt die olym­pi­sche Drit­te An­fang No­vem­ber den TuS Hal­tern III an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le.

Bild­quel­len

  • All­ge­mein 2 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Paul Lange

Paul Lange

Paul ist Stammspieler in der 3. Herrenmannschaft in schreibt hier Spielberichte des Kreisligateams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: