2:9 – Kla­re Nie­der­la­ge un­se­rer 3. Mann­schaft bei der erst­mals kom­plett spie­len­den Schul­ten­dor­fer 3. Mann­schaft.

Allgemeiner Header

Die Vor­zei­chen stan­den schon im Vor­feld zu Un­guns­ten un­se­rer 3. Mann­schaft. Wir wa­ren zwar Er­satz ver­stärkt durch un­se­ren Mi­cha­el Schir­lo und Udo Schru­bock, aber auch das half nichts.

Die Dop­pel star­ten gleich mit ei­nem 0:3. Un­ser Dop­pel eins, Phil­ipp Waldhoff/​Henning Gro­ße-He­ring, ver­lo­ren in vier Sät­zen. Das Dop­pel zwei, Wolf­gang Pommer/​Paul Lan­ge, klar in drei Sät­zen so­wie un­ser Dop­pel drei mit Mi­cha­el Schirlo/​Udo Schru­bock auch klar in drei Sät­zen.

Die­ses zog sich in den wei­te­ren Ein­zeln fort. Nur un­ser Phil­ipp Wald­hof so­wie Wolf­gang Pom­mer konn­ten im obe­ren Paar­kreuz je­weils ge­gen Jan Bausti­an ge­win­nen.

Kurz um, da Schul­ten­dorf III (die ehe­ma­li­ge Be­zirks­klas­sen-Mann­schaft) das ers­te Mal in die­ser Sai­son kom­plett ge­spielt hat mit an 1. Bausti­an, an 2. Strack, an 3. Ja­ka­woski, an 4. Klein, an 5. Brinks und an 6. Jach­mann, konn­ten wir lei­der nicht da­ge­gen­hal­ten und der Sieg für Schul­ten­dorf ging voll­kom­men in Ord­nung. Es ist aber nicht schlimm da wir eh den Klas­sen­er­halt an­stre­ben und die Punk­te wo an­ders ho­len wer­den.

Wir dan­ken noch­mals un­se­ren Er­satz­leu­ten Mi­cha­el Schir­lo und Udo Schru­bock für ih­ren Ein­satz.

Am Nächs­ten Wo­chen­en­de geht es Sams­tag zu Hau­se wei­ter ge­gen ETG II, wo wir auch nicht die Fa­vo­ri­ten sind. Aber wir wer­den un­ser Bes­tes ge­ben, um die Punk­te für Olym­pia zu ho­len.

Bild­quel­len

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Henning Große-Hering

Henning Große-Hering

Henning ist Kapitän der 3. Herrenmannschaft und verfasst hier Spielberichte zu den Begegnungen seines Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: