Vor dem 3. Spiel­tag 2020/2021

Allgemein 2 Header

Am Wo­chen­en­de steht nach der Pau­se ver­gan­ge­ne Wo­che der 3. Spiel­tag in den Tisch­ten­nis­li­gen auf der Agen­da. Da­bei ist die 6. Mann­schaft spiel­frei, alle an­de­ren ge­hen an die Ti­sche. Schau­en wir mal auf die Spie­le.

[HNRWL] Her­ren – TT-Team Bo­chum

Herren I 2019/2020 VR
Die 1. Her­ren will ge­gen Bo­chum die ers­ten Punk­te ein­fah­ren

Die in der jun­gen Sai­son noch sieg- und punkt­lo­se Sie­bert-Sechs rech­net sich ge­gen der Gast aus Bo­chum die Chan­ce auf den ers­ten Punkt­ge­winn aus. Die Gäs­te konn­ten in der Vor­sai­son nur knapp dem Ab­stieg ent­ge­hen, und auch in der lau­fen­den Sai­son ist das TT-Team noch sieg­los. Al­ler­dings ge­lang den Bo­chu­mern am ver­gan­ge­nen Spiel­tag ein Ach­tungs­er­folg mit ei­nem Re­mis ge­gen die stark ein­ge­schätz­te MTG Horst.
Die olym­pi­sche Ers­te um die Ma­cken­berg-Zwil­lin­ge muss­te zum Auf­takt eine Nie­der­la­ge ge­gen Rees-Gro­in und am ver­gan­ge­nen Spiel­tag eine un­glück­li­che und knap­pe Nie­der­la­ge in Mei­de­rich hin­neh­men. Da kommt eine nicht ganz so stark ein­ge­schätz­te Mann­schaft ge­ra­de recht, um an den ers­ten Punkt­ge­winn zu glau­ben. Al­ler­dings kön­nen die Gäs­te be­reits mit NRW-Liga-Er­fah­rung auf­war­ten, was für sie ein Vor­teil sein könn­te.
Ers­ter Auf­schlag ist am Sams­tag­abend um 18:30 Uhr in der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le.

[HBL] Her­ren II – TST Buer-Mit­te

Herren II 2019/2020 RR
Auch die 2. Her­ren will die ers­ten Punk­te sam­meln

Auch die olym­pi­sche Re­ser­ve star­te­te mit zwei Nie­der­la­gen in die neue Sai­son, ver­lor in der Be­zirks­li­ga je­weils 3:9 da­heim ge­gen Schal­ke II und aus­wärts bei Glad­beck-Süd. Der Gast am Sonn­tag ist so et­was wie die Büch­se der Pan­do­ra, denn die Gel­sen­kir­che­ner ha­ben bis­her noch kei­ne Spie­le ab­sol­viert. Man weiß also nicht, wo sie ste­hen und wie weit sie in der Vor­be­rei­tung ge­kom­men sind. Al­ler­dings ist die Mann­schaft um Ka­pi­tän Ro­bert Dait­sch­mann heiß auf den ers­ten Punkt­ge­winn. Da hofft man, dass die Gäs­te qua­si „aus der kal­ten Hose“ an­tre­ten und noch nicht in Form sind. Wir hof­fen, dass das kein Trug­schluss ist, denn kampf­los wird Buer die Punk­te nicht in der Boy las­sen wol­len.
Los geht es wie ge­sagt am Sonn­tag um 11:00 Uhr in der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le.

[HKL] TTC Ar­mi­nia Ücken­dorf – Her­ren III

Das wa­ren die Heim­spie­le des Wo­chen­en­des, der Rest fin­det aus­wärts statt. In der Kreis­li­ga muss die 3. Mann­schaft nach Gel­sen­kir­chen zum TTC Ar­mi­nia Ücken­dorf. Wäh­rend die Mann­schaft von Ka­pi­tän Wolf­gang Pom­mer bis­her eine 1:11-Klatsche ge­gen Hal­tern III zu Bu­che ste­hen hat, ge­hen die Gast­ge­ber mit ei­nem Sieg und ei­ner Nie­der­la­ge in die Par­tie. Es dürf­te eine span­nen­de Be­geg­nung mit of­fe­nem Aus­gang wer­den.
Ge­spielt wird in der Hal­le D der Ge­samt­schu­le Ücken­dorf, ers­ter Auf­schlag ist am Sams­tag be­reits um 17:30 Uhr.

[H2KK] TB Beck­hau­sen IV – Her­ren IV

Die olym­pi­sche Vier­te star­te mit ei­ner Nie­der­la­ge und ei­nem (Derby)Sieg in die Sai­son und er­hofft sich in Gel­sen­kir­chen wei­te­re Punk­te. Beck­hau­sen ist eben­falls mit ei­nem Sieg und ei­ner Nie­der­la­ge in die 2. Kreis­klas­se ge­star­tet, so dass wir auch hier von ei­ner span­nen­den Be­geg­nung auf Au­gen­hö­he aus­ge­hen. Möge die bes­se­re Olym­pia ge­win­nen. 😉
An der Grund­schu­le Schwal­ben­stra­ße in Gel­sen­kir­chen wird am Sams­tag­abend ab 18:30 Uhr ge­spielt.

[H3KK1] TTV GW Schul­ten­dorf VII – Her­ren V

Ei­nen kla­ren Sieg ge­gen Schal­ke VII ver­bucht die 5. Mann­schaft bis­her, die Gast­ge­ber hin­ge­gen ha­ben bis­lang eine Nie­der­la­ge in der Ta­bel­le ste­hen. Auf den ers­ten Blick also eine kla­re An­ge­le­gen­heit, al­ler­dings ist die Aus­sa­ge­kraft ei­ner Ta­bel­le zu ei­nem so frü­hen Zeit­punkt an­nä­hernd Null. Viel­leicht hat­ten die Glad­be­cker ein­fach ’nen ge­brauch­ten Tag er­wischt oder Olym­pia ein­fach Glück? Wir rech­nen mit ei­ner of­fe­nen Par­tie, bei der die Boy­er er­neut auf ih­ren Ka­pi­tän Mi­cha­el Po­etsch ver­zich­ten müs­sen.
Am Sonn­tag ab 10:00 Uhr wird an der Pes­ta­loz­zi­schu­le in Glad­beck ge­spielt.

[J18KL] TTC MJK Her­ten – Jun­gen 18

Die von NRW-Liga-Spie­ler Hen­drik Pas­ku­da be­treu­te Ju­gend er­öff­net am Sams­tag­nach­mit­tag den Spiel­tag in Her­ten. Zum Sai­son­start konn­te die olym­pi­sche Ju­gend ei­nen 6:3‑Erfolg bei ETG Reck­ling­hau­sen ein­fah­ren, die Gast­ge­ber aus Her­ten ha­ben bis­her noch kei­ne Spie­le. Es wird also eine Über­ra­schung sein, wie weit der her­te­ner Nach­wuchs ist. Es darf auch hier mit ei­ner of­fe­nen Par­tie ge­rech­net wer­den.
Los geht es am Sams­tag um 14:00 Uhr an der Wil­ly-Brandt-Schu­le in Her­ten

Wie im­mer fin­det ihr die ge­nau­en An­schrif­ten der Spiel­lo­ka­le samt An­fahrts­kar­ten in un­se­rem Terminkalender. Al­ler­dings ra­ten wir da­von ab, die Aus­wärts­spie­le zu be­su­chen. Es ist nicht ge­klärt, in wie weit Zu­schau­er zu­ge­las­sen sind. Bei den bei­den Heim­spie­len dür­fen inkl. Spie­ler ma­xi­mal 30 Per­so­nen in die Hal­le. Bei 12 Spie­lern also noch bis zu 18 Zu­schau­er, bei der Ers­ten al­ler­dings kei­ne Gäs­te­fans (von ma­xi­mal zwei Trainern/​Betreuern ab­ge­se­hen).

Bild­quel­len

  • Her­ren I 2019/2020 VR: Hei­ke Pas­ku­da
  • Her­ren II 2019/2020 RR: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
  • All­ge­mein 2 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: