Vor dem 6. Spiel­tag 2020/2021

Allgemeiner Header

Am Wo­chen­en­de wol­len die olym­pi­schen Her­ren­teams 1 bis 3 end­lich ihre ers­ten Punk­te ho­len, au­ßer­dem spie­len noch die 6. Mann­schaft und die Ju­gend. Vier­te und Fünf­te ha­ben frei. Schau­en wir mal auf die Be­geg­nun­gen.

[HNRWL] MTG Horst – Her­ren

Herren I 2019/2020 VR
Die 1. Mann­schaft will bei MTG Horst in Es­sen end­lich punk­ten

Die Sie­bert-Sechs tritt zum zwei­ten Aus­wärts­spiel der lau­fen­den Sai­son in Es­sen bei der MTG Horst an. Die Gast­ge­ber sind bis­lang auch noch sieg­los, ha­ben je­doch ne­ben ei­ner Nie­der­la­ge auch zwei Un­ent­schie­den zu Bu­che ste­hen. Vom obe­ren Paar­kreuz ein­mal ab­ge­se­hen sind die Es­se­ner no­mi­nell stär­ker auf­ge­stellt, oben sind die Ma­cken­berg-Zwil­lin­ge nach TTR stär­ker. Dass das nichts hei­ßen muss, wis­sen wir. Es kommt ne­ben der Ta­ges­form auch im­mer dar­auf an, wie gut ei­nem der Geg­ner liegt. Von da­her geht die olym­pi­sche Ers­te wie im­mer bis in die Haar­spit­zen mo­ti­viert an die Ti­sche und will in Es­sen end­lich was zähl­ba­res mit­neh­men.

Ge­spielt wird am Sams­tag­abend um 18:30 Uhr an der As­trid-Lind­gren-Schu­le in Es­sen.

[HBL] TTV Her­vest-Dors­ten – Her­ren II

Herren II 2019/2020 RR
Auch ohne Tho­mas Freyd­zon (r.) will die 2. Mann­schaft in Dors­ten be­stehen

Der Ta­bel­len­ach­te der Be­zirks­li­ga Grup­pe 1 aus Dors­ten hat bis­her nur vier Heim­spie­le aus­ge­tra­gen,  da­von nur ei­nes ge­won­nen und drei ver­lo­ren. Die noch sieg- und punkt­lo­se Re­ser­ve der Boy­er hofft hier auf die ers­ten Punk­te. Nach­dem vor Wo­chen­frist Jörg Ma­cken­berg nach sei­ner Ver­let­zung wie­der in die Stamm­sechs zu­rück ge­kehrt ist, hat die per­so­nel­le Si­tua­ti­on in der olym­pi­schen Zwei­ten et­was ent­spannt. Al­ler­dings wird das re­gu­lä­re Brett 2 Tho­mas Freyd­zon wei­ter­hin aus­fal­len. No­mi­nell tref­fen hier zwei etwa gleich star­ke Mann­schaf­ten auf­ein­an­der, wenn man das Brett 1 der Gast­ge­ber mal aus­klam­mert. Der hat bis­her je­doch nur an zwei von vier Spie­len teil­ge­nom­men.

Am Sonn­tag­mor­gen um 10:00 Uhr ist ers­ter Auf­schlag am St.-Ursula-Gymnasium in Dors­ten.

[HKL] Her­ren III – TTV Her­vest-Dors­ten II

Die zwei­te Be­geg­nung der Grün-Wei­ßen mit Her­vest wird am Sams­tag­abend in der Boy aus­ge­tra­gen, wenn die olym­pi­sche Drit­te in der Kreis­li­ga auf die Dors­te­ner Re­ser­ve trifft. Die Gäs­te aus Dors­ten sind no­mi­nell stär­ker auf­ge­stellt als die per­so­nell arg ge­beu­tel­ten Boy­er, bei de­nen Ri­chard Bortz (Brett 4) und Paul Lan­ge (Brett 6) bis­her noch kei­ne Ein­sät­ze ha­ben. Auch die Num­mer 3, Hen­ning Gro­ße-He­ring, wird dies­mal ur­laubs­be­dingt feh­len. Un­ter den ge­ge­be­nen Um­stän­den rech­net sich Ka­pi­tän Wolf­gang Pom­mer ge­gen den Ta­bel­len­zwei­ten (drei Sie­ge, zwei Nie­der­la­gen) nicht viel aus. Aber viel­leicht ge­lingt ja eine Über­ra­schung.

Ab 18:30 Uhr am Sams­tag­abend wird in der Turn­hal­le der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le ge­spielt.

[H3KK3] TSSV Bot­trop VII – Her­ren VI

In der un­ters­ten Spiel­klas­se kommt es zum Der­by. Die Boy­er ha­ben bis­her drei Spie­le ab­sol­viert, da­von eins ge­won­nen, eins ver­lo­ren und ein­mal un­ent­schie­den ge­spielt. Die Fuh­len­bro­cker ha­ben von ih­ren bis­lang vier Spie­len drei ver­lo­ren, nur ei­nes ge­win­nen kön­nen. Die Un­wäg­bar­keit für die Boy­er ist die Auf­stel­lung der Gast­ge­ber, die aus ei­nem Pool von 16(!) Spie­lern schein­bar wahl­los Leu­te an die Plat­te schi­cken. Ka­pi­tän Mar­cel Po­etsch konn­te bis­her auf sei­ne Wunsch­for­ma­ti­on zu­rück­grei­fen, muss­te selbst je­doch ein­mal aus­set­zen. Wenn dann der Ta­bel­len­zehn­te und ‑Letz­te ge­gen den Fünf­ten an­tritt, soll­ten un­ter die­sen Vor­aus­set­zun­gen die Kar­ten ver­teilt sein. Wir wis­sen aber alle, dass ein Der­by sei­ne ei­ge­nen Ge­set­ze hat, die Boy­er wer­den das Spiel also eben­so ernst neh­men, wie je­des an­de­re auch.

Ge­spielt wir an der Paul­schu­le, am Frei­tag­abend um 19:00 Uhr geht es los.

[J18KL] SG Su­der­wich – Jun­gen 18

Die von Hen­drik Pas­ku­da be­treu­te olym­pi­sche Ju­gend fährt nach Reck­ling­hau­sen zur SG Su­der­wich. Im Du­ell der Ta­bel­len­nach­barn wird es span­nend wer­den. Wäh­rend die Boy­er bis­her zwei Sie­ge und eine Nie­der­la­ge vor­zu­wei­sen ha­ben, konn­ten die Gast­ge­ber bis­lang alle drei Be­geg­nun­gen sieg­reich ent­schei­den, kas­sier­ten da­bei nur zwei Mi­nus­punk­te. Na­tür­lich wol­len die Grün-Wei­ßen ihre Bi­lanz ver­bes­sern und der SG die ers­te Nie­der­la­ge bei­brin­gen. Al­ler­dings wird das si­cher ein har­tes Stück Ar­beit für das Boy­er Spit­zen­brett Ni­klas Lud­wig und sei­ne Mann­schaft.

Ers­ter Auf­schlag ist am Sams­tag um 14:30 Uhr in der Hel­mut-Par­don-Sport­hal­le in Reck­ling­hau­sen.

Die ge­nau­en Adres­sen der Spiel­lo­ka­le fin­det ihr wie im­mer samt An­fahrts­kar­ten in un­se­rem Termin­kalender, al­ler­dings ra­ten wir we­gen der Co­ro­nabe­schrän­kun­gen von den Be­su­chen der Aus­wärts­spie­le ab.

Bild­quel­len

  • Her­ren I 2019/2020 VR: Hei­ke Pas­ku­da
  • Her­ren II 2019/2020 RR: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Avatar

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: