Ma­ge­re Aus­beu­te am 9. Spieltag

Allgemeiner Header

Die Ju­gend siegt fast schon ge­wohn­heits­mä­ßig, die 3. Her­ren ge­winnt kampf­los, weil der Geg­ner nicht zum Spiel er­schien. Für die 1., 2. und 6. Mann­schaft gab es nichts zu ho­len, die Vier­te hat­te frei.

[HNRWL] TTV Rees-Gro­in – Her­ren 9:1

Herren I 2021/2022 VRFoto: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Die 1. Her­ren trat in Rees nur zu Fünft an

Die Sie­bert-Sechs muss­te er­neut auf den im Ur­laub be­find­li­chen Pa­trick Bie­letz ver­zich­ten, Hen­drik Pas­ku­da konn­te hin­ge­gen wie­der mit­mi­schen. Da aber für die Re­ser­ve auch wich­ti­ge Spie­le auf der Agen­da stan­den, ver­zich­te­te Mat­thi­as Sie­bert auf Er­satz und trat mit nur fünf Spie­lern in Rees an, die Ord­nungs­stra­fe da­für in Kauf nehmend.

Das Re­sul­tat nach ei­nem kampf­los ab­ge­ge­be­nen Dop­pel und ei­nem eben­so kampf­los ver­lo­re­nen Ein­zel war deut­lich. Ein­zig die Zwil­lin­ge Mar­vin und Sven Ma­cken­berg konn­ten ihr Dop­pel in fünf Sät­zen ge­win­nen. Mat­thi­as konn­te im Ein­zel sei­nen Geg­ner zwar auch in den Ent­schei­dungs­satz zwin­gen, hat­te hier aber das Nachsehen.

[HBL] TTV Her­vest-Dors­ten – Her­ren II 9:4

Die olym­pi­sche Re­ser­ve konn­te zwar in ih­rer Stamm­for­ma­ti­on an­tre­ten, hat­te aber in Dors­ten nicht viel zu mel­den. Mit et­was mehr Glück wäre viel­leicht ein Re­mis drin ge­we­sen, mehr al­ler­dings auch nicht. Nach ei­ner 2:1‑Führung nach den Ein­gangs­dop­peln konn­ten in den Ein­zeln nur noch Ka­pi­tän Ro­bert Dait­sch­mann und Jörg Ma­cken­berg punkten.

[HKL] Her­ren III – SG Su­der­wich II 9:0

Wolf­gang Pom­mer konn­te bei­na­he sei­ne bes­te Mann­schaft auf­bie­ten, zum Du­ell kam es je­doch nicht. Auch eine Stun­de nach der ge­plan­ten An­schlags­zeit war der Gast aus Reck­ling­hau­sen noch nicht ein­ge­trof­fen. Das Spiel wird mit 9:0 für die Boy­er ge­wer­tet. Die SG Su­der­wich ist schon zum zwei­ten Mal in der lau­fen­den Sai­son nicht angetreten.

[H3KK] TTV Su­der­wich II – Her­ren VI 8:2

Mar­cel Portsch und die 6. Mann­schaft hat­ten in Reck­ling­hau­sen das Nach­se­hen. Drei von vier Fünf­satz­spie­len gin­gen an die Gas­ge­ber, ein­zig der Boy­er Nach­wuchs­spie­ler Mat­thi­as Zei­ger konn­te sei­ne Ein­zel ge­win­nen und so die bei­den Punk­te für sei­ne Far­ben holen. 

[J18KL] Jun­gen 18 – SG Su­der­wich 6:4

Der Nach­wuchs der SG Su­der­wich hat den Weg in die Boy ge­fun­den und trat in der Jun­gen-Kreis­li­ga an. Die Be­geg­nung konn­te die olym­pi­sche Ju­gend knapp für sich ent­schei­den und die Ta­bel­len­füh­rung festigen.


Nächs­tes Wo­chen­en­de spie­len die 3., 4. und 6. Mann­schaft, die 2. Her­ren trägt am dar­auf fol­gen­den Diens­tag ihr Nach­hol­spiel bei Buer-Mit­te aus. 1. Her­ren und Ju­gend ha­ben frei.

Bild­quel­len

  • Her­ren I 2021/2022 VR: Mar­kus Bloch/​Olympia Bottrop
  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bottrop

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme dem Speichern und Verarbeiten meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu

 
%d Bloggern gefällt das: