Kan­ter­sieg für die Vier­te zum Saisonauftakt

Allgemeiner Header

Ei­nen 9:0 Kan­ter­sieg ge­gen die zwei­te Mann­schaft von TTC Wa­cker Reck­ling­hau­sen ge­lang der Vier­ten am Frei­tag Abend.

Der kla­re Er­folg war im Vor­feld nicht zu er­war­ten, da der Gast aus Reck­ling­hau­sen im TTR-Ran­king gleich­wer­tig war. Die Gäs­te tra­ten al­ler­dings ohne ihre bei­den Spit­zen­bret­ter in der Boy­er Hal­le an, so das dann schnell er­kenn­bar war, wer an die­sem Abend der Fa­vo­rit sein würde.

Bei der vier­ten Mann­schaft muss­te Gün­ter Ma­this er­setzt wer­den. Frie­del Oele­rich sprang für ihn ein, so das René Bloch, Udo Schru­bock, Be­ne­dikt Zei­ger, Ralf Mi­chel­bach, Jörg Mül­ler und Frie­del Oele­rich das sieg­rei­che Team bil­de­ten. Den Gäs­ten muss­ten le­dig­lich sechs Sät­ze über­las­sen wer­den, wo­bei sich ein­zig Ralf Mi­chel­bach ge­gen Mi­cha­el Pfei­fer schwer tat und sich beim Fünf-Satz-Er­folg im­mer wie­der von der äu­ßerst un­or­tho­do­xen Kör­per­hal­tung sei­nes Ge­gen­übers ir­ri­tie­ren ließ.

Im nächs­ten Spiel am kom­men­den Frei­tag, muss bei der 6. Mann­schaft von TSSV Bot­trop an­ge­tre­ten wer­den. Dort wird man auf ei­nen deut­lich stär­ke­ren Geg­ner treffen.

Bild­quel­len

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop | All Rights Reserved

Ralf Michelbach

Ralf ist Spieler in der 5. Mannschaft und verfasst gelegentlich Spielberichte seines Teams. Außerdem ist er der Ansprechpartner für das jährliche Benefiz-Radfahren zugunsten des Lukas-Hospiz in Herne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung