Heim­sieg für die Vier­te ge­gen Hervest-Dorsten

Herren IV 2017/2018 Header

Ein na­he­zu un­ge­fähr­de­ter Sieg ge­gen die fünf­te Mann­schaft von TTV Her­vest-Dors­ten ge­lang den Män­nern um Jörg Mül­ler beim 9:3 Er­folg am Frei­tag Abend. Die Mann­schaft trat erst­mals mit dem nach­ge­mel­de­ten Se­bas­ti­an Schmitz an die Platten.

Nach den Ein­gangs­dop­peln lag man 2:1 in Front, wo­bei René Bloch mit Be­ne­dikt Zei­ger und Udo Schru­bock mit Jörg Mül­ler je­weils 4‑­Satz-Sie­ge hol­ten. Das an Num­mer 2 auf­ge­stell­te Dop­pel mit Se­bas­ti­an und Ralf Mi­chel­bach hat­te un­glück­lich in fünf Sät­zen ver­lo­ren, wo­bei der ers­te Satz bei­na­he his­to­ri­sches brach­te. Der ging mit 26:28 an den Gast. Das Zahl­ge­rät konn­te da­für sei­nen Dienst einstellen.

In den Ein­zeln konn­te man sich an­schlie­ßend schnell ab­set­zen. René setz­te sich ge­gen die un­an­ge­nehm zu spie­len­de Ul­ri­ke Höl­ting in vier Sät­zen durch. Se­bas­ti­an hat­te ge­gen Phil­ip Syn­ofz­ik et­was mehr Pro­ble­me, ge­wann aber in fünf. Auch Udo und Bene hat­ten kei­ne Schwie­rig­kei­ten mit ih­ren Geg­nern. Udo ge­wann in drei ge­gen Frank De­ter­mann und Bene in vier Sät­zen ge­gen Ha­rald Lü­cke. Lei­der gin­gen dann bei­de Ein­zel im un­te­ren Paar­kreuz an die Gäs­te, als zu­erst Ralf in fünf Sät­zen ge­gen Die­ter Berg­mann und an­schlie­ßend Jörg ge­gen den sehr star­ken Lu­kas Step­ka ver­lo­ren. Wäh­rend Jörg sein Spiel bis zum Schluss of­fen ge­stal­ten konn­te und sich se­hens­wer­te Ball­wech­sel mit sei­nem Ge­gen­über lie­fer­te, hat­te Ralf ei­nen ra­ben­schwar­zen Tag er­wischt. Nach 2:0 Satz­füh­rung und Vor­sprung im drit­ten Satz, riss bei ihm völ­lig der Fa­den und er ver­lor mit ei­ner in­dis­ku­ta­blen Leis­tung ver­dient in fünf Sätzen.

Die drei Spit­zen­bret­ter René, Se­bas­ti­an und Udo mach­ten ihre Sa­che an­schlie­ßend deut­lich bes­ser und lie­ßen in ih­ren je­wei­li­gen 4‑­Satz-Sie­gen ih­ren Geg­nern nur das Nach­se­hen. Am kom­men­den Frei­tag geht es zum Aus­wärts­spiel zur TuS Haltern.

Bild­quel­len

  • Her­ren IV 2017/2018 Hea­der: Anja Bloch / Olym­pia Bottrop

Ralf Michelbach

Ralf ist der Ansprechpartner für das jährliche Benefiz-Radfahren zugunsten des Lukas-Hospiz in Herne. Spielerisch gönnt er sich eine Pause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung