Allgemeiner Header

3. Her­ren siegt auch in Herten/​Disteln klar

Am Frei­tag­abend trat die 3. Mann­schaft von Olym­pia ge­gen den TTV DJK Herten/​Disteln II an. Laut Mann­schafts­mel­dung stan­den die Vor­zei­chen Spiel auf Au­gen­hö­he.

Das Spiel be­gann mit ei­nem 1:2 Rück­stand in den Dop­peln. Un­ser Dop­pel 1 Wald­hof­f/Gro­ße-He­ring konn­te ge­gen Wichner/​Kugler nach an­fäng­li­chen Schwie­rig­kei­ten in fünf Sät­zen ge­win­nen. Die bei­den an­de­ren Dop­pel von Olym­pia Pawleta/​Lange so­wie Simon/​Leonhard muss­ten sich lei­der in vier Sät­zen ge­gen F. Nadrowski/​Agresti so­wie Wicha/​T. Nad­row­ski ge­schla­gen ge­ben.

In den Ein­zeln fand Marc Paw­le­ta lei­der kein Re­zept ge­gen Udo Wick­ner und muss­te sich mit 0:3 nach Sät­zen ge­schla­gen ge­ben. Nun folg­te das Ein­zel von Phil­ipp Wald­hoff ge­gen Fa­bi­an Nad­row­ski, was nach har­tem Kampf in fünf Sät­zen zu Guns­ten von un­se­rem Phil­ipp aus­ging. Jetzt war un­ser mitt­le­res Paar­kreuz an der Rei­he. Rai­ner Si­mon hat­te kei­ne Pro­ble­me ge­gen Fa­bio Agres­ti und ge­wann klar in drei Sät­zen. Hen­ning Gro­ße-He­ring trat ge­gen Mar­tin Wie­cha an und sieg­te in 3:1 Sät­zen. Im un­tern Paar­kreuz kam es zu den Be­geg­nun­gen Hei­ko Le­on­hard ge­gen Tim Nad­row­ski, wo Hei­ko 3:1 ge­win­nen konn­te. Paul Lan­ge hat­te leich­tes Spiel mit sei­nem Geg­ner Tom Kug­ler, so dass er klar 3:0 ge­win­nen konn­te.

Es stand nach dem ers­ten Durch­gang 6:3 für uns, nun brauch­ten wir noch 3 Punk­te zum Sieg. Phil­ipp trat nun ge­gen Wich­ner an, wo er in sei­ner be­stechen­den Form 3:0 ge­wann. Lei­der hat­te Marc ge­gen F. No­d­row­ski das Nach­se­hen und ver­lor nach har­tem Kampf 1:3. Das mitt­le­re Paar­kreuz mach­te aber dann den Sack zu. Hen­ning ge­wann in drei Sät­zen ge­gen Agres­ti, Rei­ner konn­te sich ge­gen Wie­cha 3:0 durch­set­zen.

So­mit hat Olym­pia 9:4 ge­won­nen und die ers­ten 2 Punk­te in der Ta­bel­le ge­holt. Es war eine star­ke Mann­schafts­leis­tung, was wohl auch mit der Stim­mung in der Mann­schaft zu hat. Die Mann­schaft wächst zu­sam­men. Da nächs­te Spiel ist am 21.09.2019 in un­se­ren Hal­le ge­gen PSV Reck­ling­hau­sen III.

Bild­quel­len:

 
%d Bloggern gefällt das: