Vor den 10. Spiel­tag

Allgemeiner Header

Am Wo­chen­en­de steht der 10. Spiel­tag in den Tisch­ten­nis­li­gen auf der Agen­da, der vor­letz­te Spiel­tag der Vor­run­de. Alle Mann­schaf­ten au­ßer der 6. Her­ren ge­hen an die Ti­sche, die Sechs­te hat die Hin­run­de in der 3. Kreis­klas­se be­reits be­en­det und über­win­tert mit 20:8 Punk­ten und 45:25 Spie­len (fünf Sie­ge und je ein Re­mis und Nie­der­la­ge) auf Platz zwei.

[HVL] Her­ren – SC Bay­er 05 Uer­din­gen II

Herren I 2019/2020 VR
Die Sie­bert-Sechs will ge­gen den Letz­ten aus Uer­din­gen eine neue Se­rie star­ten und die Herbst­meis­ter­schaft si­chern

Ob­wohl die Sie­bert-Sechs vor Wo­chen­frist in Al­ten­es­sen die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge hin­neh­men muss­te, be­zeich­net der Ca­pi­ta­no die Hin­run­de als „fast schon his­to­risch“. Mit ei­nem Sieg ge­gen den Ta­bel­len­letz­ten aus der Sei­den­stadt kön­nen die Boy­er be­reits vor­zei­tig die Herbst­meis­ter­schaft ma­ni­fes­tie­ren. Laut Sie­bert auch nur „schmü­cken­des Bei­werk“.
Das olym­pi­sche Prunk­stück muss auch ge­gen die Gäs­te aus Kre­feld auf den im Ur­laub be­find­li­chen Pa­trick Bie­letz ver­zich­ten, der wohl er­neut von Ro­bert Daitsch­mann ver­tre­ten wird. Ei­gent­lich soll­te die Par­tie ge­gen die noch sieg- und punkt­lo­se Re­ser­ve von Bay­er Uer­din­gen nur Form­sa­che sein, wenn der Ta­bel­len­füh­rer das Schluss­licht emp­fängt. Aber mit der Fa­vo­ri­ten­rol­le hat­te die olym­pi­sche Ers­te bis­her im­mer Pro­ble­me.
Die neue Sie­ges­se­rie soll am Sams­tag­abend um 18:30 Uhr in der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le ge­star­tet wer­den.

[HBK] Her­ren II – DJK Ger­ma­nia Len­ker­beck

Herren II 2019/2020 VR
Die olym­pi­sche Re­ser­ve will mit ei­nem Er­folg sie Auf­stiegs­chan­cen wah­ren

Die olym­pi­sche Re­ser­ve tritt be­reits am Sams­tag an, da am To­ten­sonn­tag vor 18:00 Uhr kei­ne Sport­ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den dür­fen. Das hat den Nach­teil, dass auch die Zwei­te Er­satz von un­ten be­nö­tigt, da Ka­pi­tän Ro­bert Daitsch­mann in der Ers­ten spielt.
Ge­gen die Mar­ler dürf­te ein Span­nen­des Spiel auf Au­gen­hö­he zu er­war­ten sein, denn Len­ker­beck steht mit fünf Sie­gen und vier Nie­der­la­gen drei Punk­ten hin­ter Olym­pia auf dem fünf­ten Platz. Die Boy­er fin­den sich auf Platz drei, mit eben­falls fünf Sie­gen, aber mit nur ei­ner Nie­der­la­ge und drei Un­ent­schie­den.
Der Be­ginn der Par­tie wur­de auf 17:30 Uhr am Sams­tag­abend fest­ge­legt, wahr­schein­lich wird der ers­te Auf­schlag in der Turn­hal­le der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le aber her­aus­ge­zö­gert, um par­al­lel mit der Ers­ten star­ten zu kön­nen.

[HKL] DJK TTG Glad­beck-Süd II – Her­ren III

Die Drit­te geht am un­ge­lieb­ten Frei­tag­abend auf die Rei­se nach Glad­beck, wo die Mann­schaft von Hen­ning Gro­ße-He­ring auf die Re­ser­ve von Glad­beck-Süd trifft. Die Boy­er sind als Sechst­plat­zier­te mit bis­her 4 Sie­gen, zwei Un­ent­schie­den und drei Nie­der­la­gen ge­gen den Ach­ten (3/1/5) leicht fa­vo­ri­siert. Wir dür­fen uns si­cher­lich auf ei­nespan­nen­de Be­geg­nung freu­en, die Chan­ce auf die vol­le Di­stanz von 16 Spie­len ist groß.
Los gehts am Frei­tag um 19:30 Uhr in der klei­nen Hal­le am Schul­zen­trum Brauck.

[H1KK] Her­ren IV – TTC BW Ücken­dorf

Herren IV 2019/2020 VR
Die 4. Mann­schaft kann mit ei­nem Sieg am Geg­ner aus Ücken­dorf vor­bei­zie­hen

Zum letz­ten Heim­spiel der Hin­run­de emp­fängt die olym­pi­sche Vier­te von Ka­pi­tän Mi­cha­el Schir­lo die Gäs­te aus Gel­sen­kir­chen. Olym­pia fin­det sich der­zeit in der Ta­bel­le auf dem fünf­ten Platz wie­der, die Gäs­te ste­hen mit ei­nem Punkt mehr auf Platz drei. Das lässt auch in die­ser Be­geg­nung auf span­nen­de Spie­le hof­fen, de­ren Aus­gang kei­nes­wegs vor­her­seh­bar ist.
Ers­ter Auf­schlag in der Turn­hal­le an der ehe­ma­li­gen Kör­ner­schu­le ist Am Frei­tag­abend um 19:00 Uhr.

[H2KK] TSSV Bot­trop VII – Her­ren V

Herren V 2019/2020 VR
Die 5. Her­ren will im Der­by beim TSSV wei­ter Punk­te ge­gen den Ab­stieg sam­meln

Die Fünf­te fährt zum Der­by an die Paul­schu­le, um sich dort mit der Sechs­ten des TSSV zu mes­sen. Die Boy­er ste­hen in der Ta­bel­le auf dem sieb­ten Platz, ei­nen Punkt bes­ser als die Fuh­len­bro­cker auf Platz neun. Also wer­den wir auch hier eine Par­tie auf Au­gen­hö­he mit bis zum Schluss span­nen­den Spie­len er­war­ten dür­fen, ge­würzt mit ei­ner Prie­se Der­byath­mo­sphä­re.
Am Frei­tag­abend um 19:00 Uhr ist An­schlag in der Paul­schu­le.

[J18KL] TTV GW Schul­ten­dorf II – Jun­gen 18

Jungen 18 2019/2020 VR
Die olym­pi­sche Ju­gend strebt in Schul­ten­dorf ei­nen wei­te­ren Er­folg an

Zur gänz­lich un­ge­wohn­ten Zeit am Sonn­tag­abend tritt die olym­pi­sche Ju­gend in Glad­beck bei der Re­ser­ve von Schul­ten­dorf an. Das liegt dar­an, dass am To­ten­sonn­tag vor 18:00 Uhr kei­ne Sport­ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den dür­fen, wie oben schon ein­mal er­wähnt.
Die Glad­be­cker ste­hen in der Ta­bel­le vier Punk­te und zwei Plät­ze vor den Boy­ern auf dem drit­ten Platz. Al­lein die Tat­sa­che, dass hier die Re­ser­ve von Schul­ten­dorf spielt, zeugt von gu­ter Nach­wuchs­ar­beit in Glad­beck. Die Ers­te spielt in der NRW-Liga, und min­des­tens ein Spie­ler aus der Re­ser­ve hat be­reits NRW-Liga-Luft ge­schnup­pert.
Nichts des­to trotz fah­ren die Boy­er mit ei­ner gro­ßen Por­ti­on Selbst­ver­trau­en in die Nach­bar­stadt, denn ers­tens ha­ben sie in bis­he­ri­gen Sai­son schon gute Leis­tun­gen ge­zeigt, und das obe­re Paar­kreuz hat sich auch bei den Her­ren schon er­folg­reich prä­sen­tie­ren kön­nen.
Wir freu­en uns also auf eine aus­ge­gli­che­ne und span­nen­de Be­geg­nung der bei­den Ju­gend­mann­schaf­ten.
Ge­spielt wird an der Pes­ta­loz­zi-Schu­le in Glad­beck am Sonn­tag um 18:45 Uhr.

Wie im­mer kommt zum Schluss der Hin­weis auf un­se­ren Terminkalender, in dem ihr die ge­nau­en An­schrif­ten der Spiel­or­te samt An­fahrts­kar­ten fin­det.

Bild­quel­len

  • Her­ren I 2019/2020 VR: Hei­ke Pas­ku­da
  • Her­ren II 2019/2020 VR: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
  • Her­ren IV 2019/2020 VR: Gabi Bortz/​Olympia Bot­trop
  • Her­ren V 2019/2020 VR: Udo Schrubock/​Olympia Bot­trop
  • Jun­gen 18 2019/2020 VR: Frank Ludwig/​DJK Olym­pia Bot­trop
  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Markus Bloch

Markus Bloch

Webmaster dieser Seite, verantwortlich für das Technische. Zudem als IT-Wart im Vorstand des Vereins. Schreibt Beiträge über Turniere und allgemeiner Art, steuert Fotos bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: