WTTV setzt Spiel­be­trieb aus

Coronavirus

We­gen des neu­ar­ti­gen Co­ro­na­vi­rus teilt der West­deut­sche Tisch­ten­nis­ver­band (WTTV) heu­te mit, dass mit so­for­ti­ger Wir­kung zu­nächst bis zum 17.04.2020 den Spiel­be­trieb auch in den Be­zir­ken und Krei­sen aus­setzt.

13.3.2020 – 10.10 Uhr

Hier­durch tei­len wir  Ih­nen mit, dass das Prä­si­di­um des WTTV be­schlos­sen hat, den Spiel­be­trieb im WTTV (auch in den Be­zir­ken und Krei­sen) mit so­for­ti­ger Wir­kung ab­zu­bre­chen. Die spiel­freie Zeit geht vor­erst bis zum 17. April 2020. Über das wei­te­re Vor­ge­hen wer­den wir Sie zu ge­ge­be­ner Zeit – even­tu­ell sehr kurz­fris­tig vor Ab­lauf des ge­nann­ten Da­tums – in­for­mie­ren.

Die Ori­gi­nal­mel­dung fin­det ihr hier: https://wttv.click-tt.de/

Der Trai­nings­be­trieb ist da­von nicht be­trof­fen, die Teil­nah­me oder das Fern­blei­ben vom Trai­ning ist je­dem frei­ge­stellt. Wir ver­wei­sen da­bei auf unsere Meldung vom 28.02.2020.

Bild­quel­len

Avatar

Vorstand

Der Vorstand der DJK Olympia Bottrop 1950 ist hier einzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
%d Bloggern gefällt das: