Allgemeiner Header

Se­nio­ren un­ter­lie­gen beim Spit­zen­rei­ter

Das ein­zi­ge Meis­ter­schafts­spiel für Olym­pia am Kar­ne­vals­wo­chen­en­de tru­gen die Se­nio­ren aus. Sie muss­ten beim un­an­ge­foch­te­nen Ta­bel­len­füh­rer TTC Horst-Süd in Gel­sen­kir­chen an­tre­ten.

Die Boy­er tra­ten in der Auf­stel­lung Det­lef Gleiss, Mi­cha­el Po­e­tsch, Udo Schru­bock und Rei­ner Po­e­tsch an, in den Dop­peln spiel­ten Gleiss/​Schrubock und die Po­e­tsch-Brü­der.

Bei­de Dop­pel gin­gen an die Gast­ge­ber. Gleiss/​Schrubock un­ter­la­gen glatt in drei Sät­zen, Mi­cha­el und Rei­ner Po­e­tsch er­zwan­gen den Ent­schei­dungs­satz, den sie hart um­kämpft mit 14:16 ver­lo­ren.

Die drei Punk­te für die Bot­tro­per fuh­ren Gleiss, Schru­bock und R. Po­e­tsch mit je ei­nem Ein­zel­sieg ein. So konn­te sich der Spit­zen­rei­ter aus Gel­sen­kir­chen nach ein­drei­vier­tel Stun­den mit 7:3 be­haup­ten, muss­te aber den zwei­ten Ver­lust­punkt in der lau­fen­den Kreisklassen-Saison hin­neh­men. Olym­pia steht nun mit 43:47 Spie­len und 16:20 Punk­ten auf Platz drei in der Sie­be­ner-Kon­kur­renz. Im nächs­ten Spiel am 23. Fe­bru­ar geht es dann zum punkt­glei­chen Ta­bel­len­zwei­ten SC Buer-Has­sel wie­der nach Gel­sen­kir­chen.

Bild­quel­len:

  • All­ge­mei­ner Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Se­nio­ren un­ter­lie­gen beim Spit­zen­rei­ter“

 
%d Bloggern gefällt das: