Deut­li­cher Sieg der Drit­ten ge­gen er­satz­ge­schwäch­ten PSV Reck­ling­hau­sen III

Allgemein 2 Header

Laut of­fi­zi­el­ler Mann­schafts­mel­dung soll­te es eine enge Be­geg­nung wer­den, aber lei­der trat un­ser Geg­ner mit 5 Mann Er­satz an. Da­her kam es zu fol­gen­dem, bei­na­he schon lo­gi­schen Er­geb­nis:

Un­ser Dop­pel 1, Wald­hof­f/Gro­ße-He­ring, hat­te we­nig Mühe mit dem 2er Dop­pel der Gäs­te, Menzel/​Poscic, und ge­wan­nen 3:0. Un­ser Dop­pel 2, Pommer/​Simon, muss­ten sich hin­ge­gen dem geg­ne­ri­schen Spit­zen­dop­pel Grittner/​Oder mit 3:0 ge­schla­gen ge­ben. Un­ser Dop­pel 3, Lange/​Leonhard, hat­te hin­ge­gen leich­tes Spiel mit dem 3er Dop­pel, Schabert/​Pospiech, und ge­wann 3:0. Also sind wir mit ei­ner 2:1‑Führung in die Ein­zel ge­star­tet.

Wolfgang Pommer
Wolf­gang Pom­mer mach­te den Sack zu si­cher­te den Heim­sieg für sei­ne Far­ben

Un­ser Phil­ipp Wald­hoff hat­te an­fangs et­was Pro­ble­me mit Ben­no Oder, konn­te aber ei­nen 0:2‑Rückstand nach Sät­zen in ei­nen 3:2‑Sieg wan­deln. Wolf­gang Pom­mer trat in sei­nem Ein­zel ge­gen Stef­fen Gritt­ner an und ver­lor in 3:0 Sät­zen. Nun war Hen­ning Gro­ße-He­ring an der Rei­he, der klar ge­gen Ro­bert Po­scic 3:0 ge­won­nen hat. Eben­so klar ge­wann Rai­ner Si­mon sein Spiel ge­gen An­dre­as Men­zel 3:0. Paul hat­te im un­te­ren Paar­kreuz auch leich­tes Spiel mit sei­ner Geg­ne­rin Ul­ri­ke Po­spiech und ge­wann 3:0. Hei­ko Le­on­hard hin­ge­gen hat­te nach ei­ner 2:0 Satz­füh­rung sei­nen Geg­ner Tho­mas Scha­bert auf 2:2 Sät­ze ran kom­men las­sen, sich aber im End­schei­dungs­satz doch durch­set­zen kön­nen.

Wir führ­ten nun vor dem 2. Durch­gang mit 7:2 Punk­ten und un­ser Obe­res Paar­kreuz trat noch­mal an die Plat­ten. Phil­ipp ge­wann dies­mal klar in 3 Sät­zen ge­gen Gritt­ner und un­ser Wol­le konn­te sich auch klar ge­gen­über Oder mit 3:0 be­haup­ten und so un­se­ren Sieg nach Hau­se fah­ren.

Wir ha­ben so ei­nen 9:2 Sieg für die Mann­schaft und den Ver­ein ge­holt, der dann durch die Er­satz­stel­lung vom PSV ab­zu­se­hen war. Aber dank der Er­satz­leu­te von PSV Reck­ling­hau­sen ist so we­nigs­tens das Spiel zu Stan­de ge­kom­men, und so­mit sieht man wie­der das je­der Spie­ler ei­nes Ver­eins wich­tig ist und dass man froh sein soll­te, wenn man noch Spie­ler in der Hin­ter­hand hat.

Un­ser nächs­tes Spiel ist am kom­men­den Sonn­tag um 10:00 Uhr auf Schal­ke, wo wir wohl auf eine har­te Nuss tref­fen wer­den.

Bild­quel­len

  • Wolf­gang Pom­mer: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
  • All­ge­mein 2 Hea­der: Mar­kus Bloch/​Olympia Bot­trop
Henning Große-Hering

Henning Große-Hering

Henning ist Kapitän der 3. Herrenmannschaft und verfasst hier Spielberichte zu den Begegnungen seines Teams.

 
%d Bloggern gefällt das: